Wetten Weltmeister 2014 – Mybet WM 2014 Quoten im Überblick

6. Juni 2014 | gepostet in WM Wetten & Quoten
MyBet

Je näher die WM 2014 in Brasilien rückt, desto größer werden die Vorfreunde und Begeisterung bei den Fußball- und Sportwetten Fans auf das kommende Superspektakel am Zuckerhut. Kommende Woche Donnerstag fällt dann auch endlich der Startschuss mit dem WM Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber und gleichzeitigen Rekordweltmeister Brasilien gegen Kroatien. Schon Wochen, wenn nicht sogar Monate, vor dem WM Start diskutieren eingefleischte Fans, wer wohl am Ende Weltmeister 2014 werden wird. WM Favoriten auf den Weltmeister Titel 2014 gibt es einige. Kann Brasilien beim Heim-Turnier mit den Gegnern Samba tanzen und sich den sechsten Titel schnappen? Oder verteidigt doch am Ende Welt- und Europameister Spanien mit seiner eingespielten Truppe seine goldene WM Trophäe? Natürlich will auch Bundestrainer Joachim Löw mit der deutschen Nationalmannschaft am Ende ein Wörtchen mitreden, doch wird es den Adlerträgern mit nur einer nominell aufgebotenen Sturmspitze in Form von Oldie Miro Klose auch gelingen, den vierten Titel mit nach Hause zu nehmen? Ebenso im Rennen bei den Top WM Favoriten 2014 mit dabei sind die Argentinier rund um ihren Superstar Lionel Messi. Wer am Ende den Pokal am 13. Juli in den Himmel empor strecken darf, steht noch in den Sternen.

Mybet bietet zumindest bereits Wetten auf den Weltmeister 2014 an. Versüßen Sie sich doch die Zeit über die WM 2014 mit einer Weltmeister Wette. Sollten Sie den richtigen Riecher besitzen, freuen Sie sich am Ende vielleicht doppelt, insofern Ihre Lieblingsnationalmannschaft den Pott heimbringt. Neukunden erhalten zudem noch bei Mybet einen lukrativen 100% WM Willkommensbonus von bis zu 100 Euro. Wenn das mal nichts ist.

 

Wetten Weltmeister 2014 auf Mybet

  Nationalteam WM Wettquoten
Brasilien 4.00
Argentinien 5.50
Deutschland 6.50
Spanien 7.00
Belgien 17.00
Frankreich 23.00
Italien 26.00
Uruguay 29.00
Portugal 29.00
England 29.00
Holland 31.00
Kolumbien 31.00
Chile 41.00
Russland 81.00
Schweiz 101.00

Stand: 06.06.2014

 

Zu den Top 4 WM Favoriten zählen Brasilien, Argentinien, Deutschland sowie Spanien. Jede dieser vier Nationalmannschaften hat sicherlich seine Berechtigung unter den Top Anwärtern auf den Weltmeister Titel dabei zu sein. Wer am Ende das Rennen macht, hängt natürlich von unterschiedlichen Faktoren ab. Aus unserer Sicht wird vermutlich kein Weg an Brasilien vorbeiführen. Die brasilianische Nationalmannschaft verfügt über einen unheimlich starken sowie ausgeglichenen Mannschaftskader, trägt die WM im eigenen Land aus, verbunden damit wird die Nationalelf hochmotiviert sein und ist mit den klimatischen Witterungsverhältnissen bestens vertraut. Bereits beim Confed-Cup 2013 untermauerte die Selecao seine absolute Favoritenstellung, als man im Finale den amtierenden Welt- und Europameister Spanien mit einem 3:0 Sieg glatt an die Wand spielte. Aus brasilianischer Sicht wird es natürlich darauf ankommen, wie man mit der Erwartungshaltung, die im Land sehr groß ist, umgehen wird.

Ebenfalls sehr stark sind die Argentinier einzuschätzen. Doch oftmals ist ein Lionel Messi nicht gleichzusetzen im Nationaldress, wie ein Messi beim FC Barcelona. Das Prunkstück der Gauchos ist ohne Zweifel die bärenstarke Offensive. Die Defensive wirkt im Vergleich dazu oftmals anfällig und weist nicht die gleiche Qualität auf. Genauso wie Brasilien wird Argentinien ebenfalls mit den klimatischen Bedingungen vor Ort besser klar kommen, als vielleicht einige europäische Nationalteams. Nicht ohne Grund ist bislang noch nie eine europäische Nationalelf in Lateinamerika Weltmeister geworden.

Dritter und Vierter im Bunde der WM Top Favoriten sind natürlich Deutschland sowie der Welt- und Europameister Spanien. Beide Nationalteams verfügen über einen bärenstarken Mannschaftskader. Wobei man bei der DFB-Elf nach den letzten Ergebnissen Abstriche machen muss. Vor allem ist der Löw-Kader im Sturmbereich nicht ausreichend bereit besetzt. Mit Klose fährt nur ein einziger gelernter Stürmer zur Endrunde am Zuckerhut. Zu allem Überfluss fiel „Miro“ die halbe Saison in der Serie A verletzungsbedingt aus und scheint auch jetzt noch nicht bei 100% seines Leistungsvermögens angelangt zu sein. Dazu gesellen sich noch die unheimliche Formschwäche des deutschen Mittelfeldmotors Özil sowie die angeschlagenen Spieler rund um Lahm, Neuer, Khedira und Schweinsteiger. Viele Baustellen hat Bundestrainer Löw bis zum WM Start noch zu beseitigen.

Auch Welt- und Europameister Spanien hat mit einigen Problemen zu kämpfen. Ein Teil der alten Garde ist bereits in die Jahre kommen. Zudem hat man auf internationaler Ebene alles abgeräumt, was es zu gewinnen gab. Wie steht es also um die Siegermentalität einiger spanischer Spieler? Von der Qualität in der Mannschaftsbreite sind Spanier so stark aufgestellt, wie wohl kein anderer WM Teilnehmer. Alle Spieler kennen sich und harmonieren untereinander. Pass-Wege kennt man aus dem FF und das Umschaltspiel wurde über die Jahre hinweg perfektioniert. Nicht ohne Grund zählt Spanien bei Mybet zu den Top 4 WM Titelfavoriten.





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Wetten & Quoten
Quoten Deutschland – Kamerun 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Chile – Australien 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Neuseeland – Portugal 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Mexiko – Russland 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Deutschland – Chile 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Australien – Deutschland 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Kamerun – Chile 2017, Confederations Cup
WM Wetten & Quoten
Quoten Portugal – Mexiko 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com