Wales – Österreich Tipp Länderspiel (06.02.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

4. Februar 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Wales vs Österreich 06.02.2013, 20:45 Uhr – Freundschaftsspiel 2013

Am Mittwoch, den 06.02.2013 um 20:45 Uhr, findet das internationale Freundschaftsspiel zwischen Wales und Österreich im The Liberty Stadium statt. Bevor es in den jeweiligen Qualifikationsgruppen wieder ernst wird, testen beide Mannschaften nochmal ihre Form. Während für Wales der Zug in der WM-Qualifikationsgruppe A schon fast abgefahren ist, haben die Österreicher noch realistische Chancen auf den zweiten Platz in ihrer Gruppe C.

Zuletzt trafen beide Teams 2004/2005, ebenfalls in einer WM-Qualifikationsgruppe aufeinander. Beide Spiele entschieden die Alpen-Kicker für sich. In Wales gelang ein 2:0 Sieg und zuhause schickte man die Waliser mit 1:0 wieder nach Hause. In der Fifa-Weltrangliste steht Wales auf dem 81. Platz und Österreich belegt Rang 68.

Teamcheck Wales

Das letzte Spiel verlor die Mannschaft von Trainer Chris Coleman in Kroatien mit 0:2. Nach vier Spielen hat man damit nur einen Sieg eingefahren und ging dreimal als Verlierer vom Platz. Auch das Torverhältnis von 3:11 ist erschütternd schwach. Den einzigen Sieg fuhr man zuhause gegen Schlusslicht Schottland mit 2:1 ein. Bale drehte, per Elfmeter in der 81. Minute und in der 87. Minute per Linksschuss, in der Schlussphase die Partie und sorgte für den ersten Sieg in Gruppe A. Eine Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 würde einem Wunder gleichen. Mit Belgien, Kroatien und Serbien spielen deutlich stärkere Mannschaften in der Gruppe, die auch derzeit die ersten drei Plätze belegen. Der Rückstand auf die zweitplatzierten Kroaten beträgt sieben Punkte. Die bitterste Pleite für die „Drachen“ war die 1:6 Klatsche in Serbien. Immerhin konnte sich die Coleman-Elf danach wieder aufrappeln und fuhr vier Wochen später ihren ersten Sieg gegen die Schotten ein.

Mittelfeldspieler Gereth Bale ist der Star der Mannschaft und verdient auch in der englischen Premier-League bei Tottenham sein Geld. Ebenso wie Stürmer Craig Bellamy, der mal für die „Reds“ spielte, aber mittlerweile bei Cardiff City in der zweiten englischen Liga spielt.

Drei Tore in vier Qualifikationsspielen und alle drei schoss natürlich Gereth Bale.

Teamcheck Österreich

Der Jahresausklang für die Mannschaft von Trainer Marcel Koller verlief alles andere als gut. Mit 0:3 ließ man sich zuhause von der Elfenbeinküste abschießen. Dieses Testspiel hätte man sich wohl gleich sparen können (auch wenn vorzugsweise fast nur Spieler aus der zweiten Reihe zum Einsatz kamen) und mit einem positiven Gefühl, vom 4:0 Sieg im letzten Qualifikationsspiel des Jahres, in das neue Jahr zu gehen. Kasachstan wurde deutlich in die Schranken gewiesen und die Österreicher bewahrten ihre Chance auf einen der beiden Plätze, die zur Teilnahme an die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien berechtigen. Zweimal traf Janko, jeweils einmal netzten Alaba und Harnik ein. Aus drei Spielen holte die Koller-Elf vier Punkte. Im Hinspiel in Kasachstan kam man nicht über ein 0:0 hinaus und enttäuschte mal wieder auf ganzer Linie. Gerade die Spiele gegen die Gruppenaußenseiter müssen beide gewonnen werden, wenn man endlich mal wieder an einem großen Turnier teilnehmen will. Mit nur drei Punkten Rückstand auf die zweitplatzierten Schweden, ist aber immerhin noch alles möglich.

Viel Kritik musste sich Trainer Koller gefallen lassen, als er Austria Wien Stürmer Philipp Hosiner  nicht für das Spiel gegen die Elfenbeinküste nominierte. Immerhin traf er schon 21mal in der Liga und führt abgeschlagen die Torjägerliste in der österreichischen Liga an. Immerhin berief ihn Koller jetzt für den Test-Kick in Wales. Ähnlich geht es aber auch Stuttgarts Legionär Holzhauser, der bei den Schwaben mit guten Leistungen glänzt, aber keine Beachtung im Nationalteam findet. Auf sein Debüt wartet er heute noch. In Wales ist er erneut nicht mit dabei.  Auch wenn bei Koller die Spieler mehr Stammplatz-Chancen haben, wenn sie außerhalb von Österreich Fußball spielen.

Kollers bevorzugtes Pressing-Spiel soll auch in Wales umgesetzt werden. Bleibt zu hoffen, dass das diesmal besser klappt als bei der Heim-Klatsche gegen Drogba und Co.

Marc Janko traf bisher zweimal in den WM-Qualifikationsspielen der Gruppe A. Jeweils einmal über ihre Treffer jubelten David Alaba, Martin Harnik und Zlatko Junuzovic.

Formcheck Freundschaftsspiel:

Wales Spielergebnisse

16/10/12 WM-Qualifikation Kroatien – Wales N – 2:0
12/10/12 WM-Qualifikation Wales – Schottland S – 2:1
11/09/12 WM-Qualifikation Serbien – Wales N – 6:1
07/09/12 WM-Qualifikation Wales – Belgien N – 0:2
15/08/12 Freundschaftsspiel Wales – Bosnien N – 0:2
27/05/12 Freundschaftsspiel Wales – Mexiko N – 0:2

Wales: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 5 Niederlagen

Österreich Spielergebnisse

14/11/12 Freundschaftsspiel Österreich – Elfenbeinküste N – 0:3  
16/10/12 WM-Qualifikation Österreich – Kasachstan S – 4:0
12/10/12 WM-Qualifikation Kasachstan – Österreich U – 0:0
11/09/12 WM-Qualifikation Österreich – Deutschland N – 1:2
15/08/12 Freundschaftsspiel Österreich – Türkei S – 2:0
15/08/12 Freundschaftsspiel Österreich – Rumänien U – 0:0

Österreich: 2 Siege – 2 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Niederlagen

Direktvergleich Wales vs Österreich

30/03/05 WM Qualifikation Österreich – Wales 1:0
26/03/05 WM Qualifikation Wales – Österreich 0:2
19/11/75 EM Qualifikation Wales – Österreich 1:0
04/09/74 EM Qualifikation Österreich – Wales 2:1

1 Sieg Wales – 0 Unentschieden – 3 Siege Österreich

Wales vs Österreich Länderspiel Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 wetten

Sieg Wales: 2.70

Unentschieden: 3.60

Sieg Österreich: 2.62

Jetzt bei Tipico wetten

Sieg Wales: 2.80

Unentschieden: 3.30

Sieg Österreich: 2.50

(Stand: 04. Februar 2013)

Länderspiel Prognose, Fazit – Wales gegen Österreich

Vom Spieler-Material und der Erfahrung ist das Spiel eigentlich eine klare Sache. Doch viel zu oft enttäuscht die österreichische Nationalmannschaft auch gegen kleine Gegner. Gerade in den Auswärtsspielen kann die Koller-Elf nur selten ihre Qualität abrufen. Bestes Beispiel ist das 0:0 in Kasachstan. Wenige Tage später fand schon das Rückspiel in Österreich statt und wurde locker mit 4:0 gewonnen. Das zeigt, wie die Unterschiede zwischen Heim und Auswärtsspielen sein können. Als Favorit geht Österreich nicht ins Spiel. Wales hat den Heimvorteil und ist bekannt für Überraschungssiege. Es werden einige Tore fallen, wobei ein hohes Unentschieden durchaus realistisch ist.

Wett Tipp: Spiel endet Unentschieden

Wettquote bei Bet365: 3.60





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com