Ungarn – Türkei Tipp WM-Qualifikation (16.10.2012) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

15. Oktober 2012 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Ungarn vs Türkei 16.10.2012, 20:30 Uhr – WM Qualifikation 2014

Am 16. Oktober steigt das WM Qualifikationsspiel in der Gruppe D zwischen Ungarn und der Türkei in Budapest. Während die Ungarn mit 1:0 in Estland gewinnen konnten, mussten sich die Türken daheim Rumänien mit 0:1 geschlagen geben. Tief dürfte daher die Niederlage gegen Rumänien sitzen. Für die Türkei wird die Situation in der Gruppe D allmählich ziemlich brenzlig. Weit abgeschlagen hinter Rumänien (9 Punkte) und den Holländern (ebenfalls 9 Punkte) krebst die türkische Nationalmannschaft auf einem enttäuschenden vierten Platz in der Tabelle herum. Sogar  Ungarn konnte sich durch den Auswärtserfolg an den Türken in der Tabelle vorbeischieben und belegt mit 6 Zählern auf dem Konto den dritten Tabellenplatz. Für die türkische Nationalmannschaft ist das Auswärtsspiel gegen Ungarn fast ein alles oder nichts Spiel. Bei einer erneuten Niederlage droht der Türkei fast schon ein Platz vor dem heimischen TV während der WM Endrunde 2014 in Brasilien.

Teamcheck Ungarn

Die Ungarn liegen in der WM Qualifikationsgruppe D noch voll im Soll. Nachdem dritten Spieltag hat man insgesamt sechs Punkte einsammeln können und steht mit drei Zählern Rückstand auf die Holländer und Rumänen auf dem dritten Rang. Zum Gruppenauftakt gewann die ungarische Nationalauswahl in Andorra souverän mit 5:0 und führte zwischenzeitlich die Tabelle an. Sicherlich sollte man diesen Gruppengegner nicht überbewerten, doch ein 5:0 kann sich sehen lassen. Am darauffolgenden Spieltag hatte man dann die starken Holländer zu Gast und sah nicht wirklich einen Stich. Am Ende musste sich Ungarn daheim der holländischen Übermacht mit 1:4 geschlagen geben. Den Treffer auf ungarischer Seite erzielte Dzsudzsak per Elfmeter. In Estland ging das Egervári-Team leicht favorisiert an den Start und konnte seiner Favoritenrolle letztendlich gerecht werden. Tamás Hajnal vom VfB Stuttgart erzielte den einzigen Treffer im Spiel. Als nächster Gruppengegner reisen nun die Türken an. Im Vergleich zur türkischen Nationalmannschaft besitzen die Ungarn zweifelsohne den schwächeren Mannschaftskader. Die bekanntesten Spieler der ungarischen Nationalmannschaft sind Tamás Hajnal vom VfB Stuttgart, Ádám Szalai von Mainz 05, Balázs Dzsudzsák von Dynamo Moskau und Gábor Király von 1860 München.

Teamcheck Türkei

Die türkische Nationalmannschaft steht in der Guppe D bereits mit dem Rücken zur Wand. Holland und Rumänien dominieren die Gruppe und mit nur einem Sieg auf dem Konto liegen die Türken bereits 6 Punkte hinter den beiden Spitzenreitern. Das Spiel gegen Ungarn ist somit bereits schon fast ein K.O. Spiel und ein Sieg muss unbedingt her. Die Heimniederlage gegen Rumänien dürfte an den Türken sicherlich noch nagen. Zu allem Überfluss hat die türkische Nationalmannschaft noch mit personellen Problemen zu kämpfen. Die Schlüsselspieler im Mittelfeld mit Selcuk Inan und Mehmet Topal fallen aus. Zudem wird Stürmer Burak Yilmaz verletzungsbedingt ebenso fehlen. Auch Arda Turan und Gökhan Gönül gelten als angeschlagen und ein Einsatz ist noch fraglich.

Zum Gruppenauftakt verlor die türkische Nationalauswahl in Holland mit 0:2. Das anschließende Heimspiel gegen Estland wurde dann mit 3:0 gewonnen. Die Tore erzielten Emre Belözoglu, Umut Bulut und Selcuk Inan. Das heiß erwartete Spiel gegen die Rumänen wurde dann am letzten Spieltag mit 0:1 verloren. Ein gravierender Fehler Keeper Volkan Demirel läutete die 1:0 Führung Rumäniens durch Grozav ein. Dabei begann die Türkei recht stark und suchte die schnelle Führung. Turan und Bulut hatten die großen Möglichkeiten zur Führung. In Summe wirkte allerdings das türkische Mittelfeld zu ideenlos und leistete sich zu viele Ballverluste und Passfehler. Einen solchen Fehler nutzten dann die Gäste auch mit dem Pausenpfiff zur 1:0 Führung – Natürlich unter großer Mithilfe des türkischen Nationalkeepers, der unüberlegt sein Tor verließ. Auch in den zweiten 45 Spielminuten blieben die Türken weitestgehend blass – Vor allem das Mittelfeld und der Sturm. Am Ende war die Niederlage nicht einmal unverdient gewesen.

Das Spiel in Ungarn wird richtungsweisend werden. Ein Sieg ist hier fast Pflicht. Sollte nämlich Ungarn gewinnen, so läge die türkische Nationalauswahl mindestens 6 Punkte hinter dem Drittplatzierten in der Tabelle.

Formcheck für WM-Qualifikation:

Ungarn Spielergebnisse

12/10/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Estland vs. Ungarn  S – 0:1 
11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Ungarn vs. Niederlande  N – 1:4 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Andorra vs. Ungarn  S – 0:5 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Ungarn vs. Israel  U – 1:1 
04/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Ungarn vs. Irland  U – 0:0 
01/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Tschechien vs. Ungarn  S – 1:2

Ungarn: 3 Siege – 2 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Niederlage

Türkei Spielergebnisse

12/10/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Türkei vs. Rumänien  N – 0:1 
11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Türkei vs. Estland  S – 3:0 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe D  Niederlande vs. Türkei  N – 2:0 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Österreich vs. Türkei  N – 2:0 
05/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Türkei vs. Ukraine  S – 2:0 
02/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Portugal vs. Türkei  S – 1:3

Türkei: 3 Siege – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Niederlagen

Direktvergleich Ungarn vs Türkei

07/10/2006  EM-Qualifikation, Gruppe C  Ungarn vs. Türkei  0:1 
07/09/1994  EM-Qualifikation, Gruppe C  Ungarn vs. Türkei  2:2

0 Siege Ungarn – 1 Unentschieden – 1 Sieg Türkei

WM-Qualifikation Wettquoten:

Bet365

Sieg Ungarn: 2.80

Unentschieden: 3.25

Sieg Türkei: 2.50

Tipico

Sieg Ungarn: 2.80

Unentschieden: 3.30

Sieg Türkei: 2.60

(Stand: 15. Oktober 2012)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Ungarn gegen Türkei

Die Türkei steht bereits vor dem vierten Spieltag mächtig unter Druck und muss bei den besser platzierten Ungarn gewinnen. Aufgrund der Heimniederlage gegen Rumänen stehen die Türken nun 6 Punkte hinter den beiden Spitzenreitern Holland und Rumänien. Selbst der kommende Gegner Ungarn hat 3 Punkte mehr auf dem Konto. Aufgrund der Verletzten wartet ein schweres Spiel auf die Türkei. Ungarn hat den Heimvorteil und die Türken den besseren Mannschaftskader. Interessant wird es auch sein, wie die Türken die Heimniederlage gegen Rumänien verkraftet haben. Fakt ist, die Türken müssen schon fast gewinnen, selbst ein Remis hilft nicht wirklich weiter. Daher tippen wir auf einen Sieg der Türkei – Allerdings mit einer Cashback Absicherung auf ein mögliches Unentschieden.

Wett Tipp: Sieg Türkei mit Cashback auf Unentschieden

Wettquote bei Bet365: 1,72





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com