Ungarn – Rumänien Tipp WM-Qualifikation (22.03.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

21. März 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Ungarn vs Rumänien 22.03.2013, 20:30 Uhr – WM Qualifikation 2014

Am Freitag, den 22.03.2013 um 20:30 Uhr, kommt es am 5. Spieltag der WM-Qualifikation im Ferenc-Puskas Stadion zum Spiel zwischen Ungarn und Rumänien. Die ungarische Nationalelf belegt Play-off Platz zwei in Gruppe D, mit neun Punkten aus vier Spielen und drei Siege und einer Niederlage. Die Rumänen haben ebenfalls mit drei Siegen und einer Pleite neun Punkte gesammelt und stehen knapp dahinter. Nur das Torverhältnis von Ungarn ist um ein Tor besser. Für beide Mannschaften ist das ein enorm wichtiges Spiel um den zweiten Platz hinter Holland.

Teamcheck Ungarn

Das letzte große Turnier liegt für Ungarn schon lange zurück. Vor 16 Jahren 1986 qualifizierte man sich für die Weltmeisterschaft in Mexiko. Nach der Vorrunde war dann allerdings schon wieder Schluss. Aber auch in der heutigen Zeit zählt die Mannschaft von Trainer Sandor Egervari nicht unbedingt zu den Favoriten für die Teilnahme an der nächsten WM. Im Moment sieht es in Gruppe D aber gar nicht so schlecht aus. Als Tabellenzweiter ist man drei Punkte hinter den Favoriten aus den Niederlanden, die bisher alle vier Spiele gewinnen konnten. Die Ungarn siegten dreimal und verloren erst eine Partie. Allerdings waren die Gruppen-Außenseiter Estland und Andorra bereits schon Gegner. Das letzte Spiel in der Qualifikation konnte Ungarn mit 3:1 für sich entscheiden Zuhause gegen die Türkei siegte die Nationalelf mit 3:1 und setzte sich entscheidend von den Türken ab. Koman, Szalai und Gera per Foulelfmeter sicherten die drei Punkte. Zwei Spiele zuvor hagelte es daheim gegen Holland eine 1:4 Pleite und zeigte der Egervari-Elf deutlich die Grenzen auf. Um eine Topmannschaft handelt es sich bei Ungarn nicht. Das bewies die Nationalelf auch im letzten Spiel gegen Weißrussland. Auf neutralem Platz kamen sie nicht über ein 1:1 gegen die Weißrussen hinaus. Szabic sorgte für die Führung, die aber nicht zum Sieg reichte.

Star der Mannschaft ist eindeutig Balasz Dzsudzsak. Der Linksaußen steht in Russland bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag. Außerdem hat er schon 49 Länderspiele auf dem Buckel und ist mit 25 Jahren im besten Fußballalter. Die Offensivabteilung ist die größte Stärke der ungarischen Mannschaft. Neben Dzsudzsak spielen auch noch der Mainzer Adam Szalai (12 Tore in der laufenden Saison) und der Stuttgarter Tamas Hajnal aus der Bundesliga in der Offensive. Nicht zu vergessen der England-Legionär Zoltan Gera, der die Qualität im Kader auch nochmal deutlich erhöht. In der Defensive liegen aber die deutlichen Probleme. Mit Roland Juhasz haben sie zwar einen Leader und Abwehrchef in den Reihen, doch das war es aber auch schon. Der Blick auf die Tordifferenz von 10:5 verdeutlicht nochmal die Probleme in der Verteidigung. Geht es gegen eine Top-Offensive wie den Holländern, schwimmt die Abwehr regelrecht und kann kaum mithalten.

Mittelfeldspieler Vladimir Koman und Angreifer Adam Szalai trugen sich jeweils zweimal in die Torschützenliste ein und sind damit die treffsichersten Spieler der Ungarn.

In der Fifa-Weltrangliste belegt die Nationalmannschaft den 32. Rang.

Teamcheck Rumänien

Im letzten Qualifikationsspiel musste sich die Mannschaft von Trainer Victor Piturca der hohen Qualität der holländischen Nationalmannschaft geschlagen geben. Mit 1:4 verlor Rumänien sein Heimspiel gegen „Oranje“, ist aber weiterhin sehr gut im Rennen um Platz zwei und den damit verbundenen Play-off Spielen. Marica erzielte fünf Minuten vor der Halbzeit den Anschlusstreffer zum 1:2. Viel wichtiger war eigentlich der überraschende 1:0 Sieg von Rumänien in der Türkei. Durch die Niederlage der Türken auch im nächsten Spiel gegen Ungarn stehen auch die Rumänen sechs Punkte vor dem Konkurrent um Rang zwei. Die Türken sind dadurch schon fast aus dem Rennen und somit hat man nur noch die Ungarn als größten Gegner um die Play-off Spiele. Deshalb hat diese Partie eine große Bedeutung – Für beide Teams. Nur das Torverhältnis von 8:4, was um ein Tor schlechter ist als das von Ungarn, trennt die Rumänen von Platz zwei. Das letzte Länderspiel konnte man dann aber wieder erfolgreich gestalten und mit einem positiven Gefühl die Reise nach Ungarn antreten. Auf neutralem Platz besiegte die Piturca-Elf Australien mit 3:2. Tanase, Stancu und Torje trafen.

Die Zeiten von Gheorge Popescu und Gheorge Hagi sind längst vorbei. Die Ausgeglichenheit im Kader ist jetzt die Stärke der Rumänen. Marica und Stancu sind die zwei Spitzen im Spiel und sorgten schon für den starken Sieg in der Türkei. Überraschend bot der Trainer das neue System auf und es funktionierte. Dazu noch mit zwei Sechsern die Defensive und Offensive gleichermaßen gestärkt. Wie auch bei dem kommenden Gegner ist bei Rumänien die Offensive das Prunkstück. Die Defensive ist zwar nicht so gut, wie der Offensivbereich, doch die einzigen Gegentore kassierte die Mannschaft nur gegen Holland. In den restlichen drei Qualifikationsspielen blieb man zuvor ohne Gegentreffer.

Stürmer Ciprian Marica und Mittelfeldspieler Gabriel Torje trafen jeweils zweimal und bewiesen sich als die treffsichersten Spieler der Nationalelf. 

Rumänien ist in der Fifa-Weltrangliste einen Platz besser als Ungarn und steht somit auf Rang 31.

Formcheck für WM-Qualifikation:

Ungarn Spielergebnisse

06/02/13 Freundschaftsspiel Weißrussland – Ungarn U – 1:1  
14/11/12 Freundschaftsspiel Ungarn – Norwegen N – 0:2  
16/10/12 WM-Qualifikation Ungarn – Türkei S – 3:1
12/10/12 WM-Qualifikation Estland – Ungarn S – 0:1
11/09/12 WM-Qualifikation Ungarn – Niederlande N – 1:4

Ungarn: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Rumänien Spielergebnisse

06/02/13 Freundschaftsspiel Rumänien – Australien S – 3:2  
02/02/13 Freundschaftsspiel Polen – Rumänien N – 4:1  
14/11/12 Freundschaftsspiel Rumänien – Belgien S – 2:1  
16/10/12 WM-Qualifikation Rumänien – Niederlande N – 1:4
12/10/12 WM-Qualifikation Türkei – Rumänien S – 0:1

Rumänien: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Direktvergleich Ungarn vs Rumänien:

12.08.2009 Freundschaftsspiel Ungarn – Rumänien  0:1 (0:1)
21.02.2004 Freundschaftsspiel Rumänien – Ungarn  3:0 (1:0)
05.09.2001 WM-Qualifikation Ungarn – Rumänien  0:2 (0:2)
02.06.2001 WM-Qualifikation Rumänien – Ungarn  2:0 (1:0)
05.06.1999 EM-Qualifikation Rumänien – Ungarn  2:0 (2:0)
14.10.1998 EM-Qualifikation Ungarn – Rumänien  1:1 (0:0)

0 Siege Ungarn – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 5 Siege Rumänien

WM-Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Ungarn: 2.60

Unentschieden: 3.20

Sieg Rumänien: 2.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Ungarn: 2.55

Unentschieden: 3.20

Sieg Rumänien: 2.80

(Stand: 20. März 2013)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Ungarn gegen Rumänien

Für beide Mannschaften lautet in der Gruppe D die größte Frage, wer sichert sich den zweiten Platz hinter den Holländern? Die restlichen drei Teams sind schon weit abgeschlagen und haben kaum noch Chancen auf die Play-off Spiele. Ungarn und Rumänien sind auch im Leistungsniveau in etwa gleich einzuschätzen, sodass es eine Partie auf Augenhöhe sein wird. Es steht enorm viel auf dem Spiel und der Sieger würde einen großen Schritt Richtung Rang zwei machen. Ein Spiel auf taktisch sehr hohem Niveau ist zu erwarten. Beide Teams neutralisieren sich weitgehend. In diesem Spiel kann aber alles passieren. Es wird keinen Sieger geben und man trennt sich mit einem torreichen Unentschieden.

Wett Tipp: Spiel endet Unentschieden

Wettquote bei Bet365: 3,20





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com