Ukraine – Frankreich Tipp WM Qualifikation (15.11.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

13. November 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Ukraine vs Frankreich 15.11.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation Playoffs

Am Freitag, den 15.11.2013 um 20:45 Uhr, findet das WM-Playoff Spiel zwischen der Ukraine und Frankreich im Stadion Olympia in Kiew statt. Beide Nationalmannschaften spielten eine starke Gruppenphase, musste sich aber dem jeweiligen Topteam in der Gruppe geschlagen geben. Die Ukraine beendete die Gruppe H nach zehn Spielen mit 21 Punkten und 28:4 Toren auf Rang zwei hinter England, die einen Punkte mehr auf dem Konto haben. Die Franzosen mussten in Gruppe I nur acht Mal zu Qualifikationsspielen antreten und beendeten die Gruppe hinter Welt- und Europameister Spanien auf Platz zwei. Frankreich holte mit Bayerns Superstar Ribery 17 Punkte und hat ein Torverhältnis von 15:6. Am Ende entschied die Niederlage im Rückspiel zuhause gegen Spanien den Gruppensieg für den aktuellen Weltmeister, der sich mit 20 Punkten als Gruppensieger schon sicher für die WM am Zuckerhut qualifiziert hat.

Teamcheck Ukraine

Die Mannschaft von Mikhail Fomenko stand schon als sicherer Playoff-Teilnehmer vor dem letzten Spieltag in Gruppe H fest. Im Fernduell mit England ging es noch um den Gruppensieg, allerdings konnten die Ukrainer sich nicht auf den Nachbar aus Polen verlassen, die gegen die „Three Lions“ 2:0 verloren haben. So brachte der Fomenko-Elf auch das 8:0 Schützenfest in San Marino nichts, bis auf die Tatsache, dass man mit 28 Toren nach zehn Spieltagen eine starke Offensive stellt. Gleichzeitig agierte die Defensive mit nur vier Gegentoren sehr sicher und sattelfest. Die acht Tore beim Fußballzwerg aus San Marino erzielten drei Mal Devic, zwei Mal Seleznev, sowie jeweils ein Mal Yarmolenko, Bezus und Mandzyuk. Nur eine Partie verlor die Ukraine in der Gruppenphase, vor über einem Jahr musste man sich zuhause gegen Montenegro 0:1 geschlagen geben. In der Endabrechnung war die Niederlage dann entscheidend für den Kampf um den Gruppensieg, da die Engländer nicht ein Spiel verloren haben.

Seit Fomenko die ukrainische Nationalelf übernommen hat, läuft es wieder. Die ersten drei Spiele konnte die Mannschaft nicht gewinnen, ein 1:1 in England war noch gut, doch danach folgte ein 0:0 in Moldawien und die 0:1 Heimniederlage gegen Montenegro. Dass man am Ende noch um den Gruppensieg mitgespielt hat, hätte keiner mehr gedacht, doch als Fomenko das Ruder übernommen hat, läuft es bei den Osteuropäern und seitdem ist die Nationalelf ungeschlagen, holte in den restlichen sieben Partien noch starke 19 Punkte. Besonders stark – kein einziges Gegentor in den letzten vier Gruppenspielen. Die Disziplin und die mannschaftliche Geschlossenheit brachte die Ukraine dann doch noch in die Playoff-Phase. Kleiner Wermutstropfen für alle Fans, dass man mit Frankreich das schwerste Los im Topf gezogen hat.

Angreifer Marko Devic vom ukrainischen Topclub Metalist Charkiw trug sich vier Mal in die europäische Torschützenliste ein und ist damit erfolgreichster Spieler vor dem gegnerischen Gehäuse zusammen mit Sturmkollege Andriy Yarmolenko von Dynamo Kiew, der genauso oft ins Schwarze getroffen hat. Beide Offensivspieler bilden die gefährliche Sturmreihe der ukrainischen Nationalmannschaft.

Teamcheck Frankreich

Was viele schon direkt nach der Auslosung der Gruppe I wussten, trat dann auch wirklich ein. Der Gruppensieg entscheidet sich in den beiden Duellen der großen Fußballnationen aus Frankreich und Spanien. Im Hinspiel konnte die Mannschaft von Didier Deschamps in Spanien ein gutes 1:1 in der letzten Minute erreichen, den psychologischen Vorteil konnte „Le Blues“ aber im Rückspiel in Paris nicht nutzen und verlor gegen den Welt- und Europameister 0:1. Nach dem Rückspiel war die Entscheidung gefallen und die Franzosen müssen nachsitzen. Jedem in Frankreich war klar, dass Spanien sich gegen Mannschaften wie Weißrussland, Georgien und Finnland durchsetzen wird. Die „La Furia Roja“ gewann Gruppe I mit drei Punkten Vorsprung und die Franzosen hatten ganze acht Zähler mehr auf dem Konto als der Tabellendritte Finnland. Immerhin hat die Deschamps-Elf einen Treffer mehr erzielt als Spanien, auch wenn 15 Tore in acht Spielen bei diesen Gegnern keine großartige Ausbeute ist.

Schon früh haben sich die Franzosen mit den Playoff-Spielen angefreundet, fühlten sich aber auch ungerecht behandelt, da sie nicht gesetzt sind aufgrund der Achter-Gruppe und nicht genug Punkte für die Fifa-Wertung sammeln konnten. Allgemein wird schon länger kritisiert, warum es überhaupt eine Fifa-Setzliste gibt. Schließlich können auch alle acht Mannschaften in einen Topf geworfen werden und so für eine faire Auslosung sorgen. Das Los Ukraine ist undankbar, hätte mit Portugal aber noch schlimmer ausfallen können.

Im letzten Länderspiel traf Frankreich auf Finnland und siegte in Paris klar 3:0 durch die Tore von Ribery, Eigentor Toivio und Benzema. Trotz der wenigen Tore in der WM-Qualifikation ist die Offensive der Franzosen blenden besetzt. Der formstarke Franck Ribery vom FC Bayern ist beim Champions-League Sieger nicht mehr wegzudenken, selbiges gilt auch für das Nationalteam. Samir Nasri von Manchester City, Olivier Giroud vom FC Arsenal London und Karim Benzema von Real Madrid schmücken die Offensive Frankreichs und verleihen dem Team einen großen Hauch Weltklasse.

Flügelflitzer Franck Ribery traf fünf Mal für Frankreich und ist damit treffsicherster Spieler im Nationaldress.

Formcheck für WM Qualifikation-Prognose:

Ukraine Spielergebnisse

15/10/13 WM – Qualifikation San Marino – Ukraine S – 0:8
11/10/13 WM – Qualifikation Ukraine – Polen S – 1:0
10/09/13 WM – Qualifikation Ukraine – England U – 0:0
06/09/13 WM – Qualifikation Ukraine – San Marino S – 9:0
14/08/13 Freundschaftsspiel Ukraine – Israel S – 2:0

Ukraine: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Frankreich Spielergebnisse

15/10/13 WM – Qualifikation Frankreich – Finnland S – 3:0
11/10/13 Freundschaftsspiel Frankreich – Australien S – 6:0 
10/09/13 WM – Qualifikation Weißrussland – Frankreich S – 2:4
06/09/13 WM – Qualifikation Georgien – Frankreich U – 0:0
14/08/13 Freundschaftsspiel Belgien – Frankreich U – 0:0

Frankreich: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 13. November 2013)

Direktvergleich Ukraine vs Frankreich:

15/06/12 Europameisterschaft Ukraine – Frankreich 0:2
06/06/11 Freundschaftsspiel Ukraine – Frankreich 1:4
21/11/07 EM – Qualifikation Ukraine – Frankreich 2:2
02/06/07 EM – Qualifikation Frankreich – Ukraine 2:0
06/06/04 Freundschaftsspiel Frankreich – Ukraine 1:0
04/09/99 EM – Qualifikation Ukraine – Frankreich 0:0
27/03/99 EM – Qualifikation Frankreich – Ukraine 0:0

0 Siege Ukraine – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Siege Frankreich

WM Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Ukraine: 3.40

Unentschieden: 3.00

Sieg Frankreich: 2.30

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Ukraine: 3.10

Unentschieden: 3.20

Sieg Frankreich: 2.45

(Stand: 13. November 2013)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Ukraine gegen Frankreich:

Die ukrainische Nationalmannschaft muss den Grundstein zuhause gegen Frankreich legen und ist deswegen Offensiv zu erwarten, muss aber höllisch auf die schnellen Außenspieler der Franzosen aufpassen. Beide Nationalteams spielten eine ähnlich starke Gruppenphase und verloren jeweils nur eine Partie. Einen Favoriten stellt dieses Spiel zwar nicht, dennoch ist die „Equipe Tricolore“ aufgrund ihres stärkeren Kaders im Vorteil. Beide Mannschaften werden sich in den ersten neunzig Minuten im Hinspiel weitestgehend neutralisieren. Auf Tore und einer endgültigen Entscheidung werden die Fans noch bis zum Rückspiel warten müssen, da wir glauben, dass keine Tore fallen werden.

Wett Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Tipico: 1.60


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Frankreich Prognose & Wettquoten 2017, Länderspiel
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Irland – Dänemark Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation Playoffs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Brasilien Prognose & Wettquoten 2017, Länderspiel
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Italien – Schweden Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation Playoffs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Italien – Schweden 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Schweiz – Nordirland 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Griechenland – Kroatien 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Dänemark – Irland 2017, WM Play-offs


Top 5 Online Wettanbieter