Tschechien – Italien Tipp WM Qualifikation (07.06.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

4. Juni 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Tschechien vs Italien 07.06.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation

Am Freitag, den 07.06.2013 um 20:45 Uhr, kommt es in der Generali-Arena in Prag zum WM-Qualifikationsspiel zwischen Tschechien und Italien. Am 7. Spieltag der Qualifikationsgruppe B geht es für beide Nationen um einiges. Tschechien würde mit einem Sieg an Bulgarien vorbeiziehen, die ein Spiel mehr haben. Italien will den Abstand zu Rang zwei und drei weiter ausbauen und braucht ebenfalls die Punkte. Sollten sich die Tschechen durchsetzen, steht ein spannender Dreikampf in den restlichen Spielen bevor und Italien müsste um den Gruppensieg bangen.

Tschechien steht in der Fifa-Weltrangliste auf Rang 25 und der Weltmeister von 2006 belegt Platz acht.

Teamcheck Tschechien

Die Mannschaft von Trainer Michal Bilek musste in fünf WM Qualifikationsspielen zwar erst eine Niederlage hinnehmen, doch diese war besonders unnötig und bitter zugleich. Am vorletzten Spieltag verlor man zuhause mit 0:3 gegen Dänemark und verpasste vorzeitig den Sprung auf den zweiten Platz, der zur Play-off Runde berechtigt. Zugleich kamen die Dänen mit zwei Zählern auf Tschechien heran. Damit hat man sich jetzt selber den Druck gemacht und muss gegen Gruppen-Favorit Italien gewinnen, wenn man auch weiterhin die Chance auf die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien haben will. Die letzte Partie konnte die Bilek-Elf mit 3:0 in Armenien gewinnen und konnte wenigstens zum Teil die Blamage gegen die Skandinavier wettmachen. Die Tore in Armenien schossen zweimal Vydra und einmal Kolar. Ein Gradmesser sind diese Armenier in der Gruppe aber auch nicht.

Erst zwei Siege konnte Tschechien einfahren. Zuhause gegen Fußballzwerg und Tabellenschlusslicht Malta (3:1) und beim vorletzten in Armenien. Nur Siege gegen die Gruppenaußenseiter werden am Ende nicht für die Qualifikation reichen. Gegen Bulgarien oder Italien müssen auch Siege her, ansonsten ist Platz eins nur Träumerei. International erfahren ist die Bilek-Elf allemal. Gleich fünf Bundesliga-Legionäre stehen im Aufgebot der Tschechen. Selassie (Bremen), Jiracek (Hamburg), Kadlec (Leverkusen), Pekhart (Nürnberg) und Latka (Düsseldorf/Abstieg) spielen in einer der stärksten Liga der Welt. Supertalent Ladislav Krejci absolvierte nur fünf U21-Spiele und wurde danach gleich in die A-Mannschaft hochgezogen. Er gilt schon als der neue Pavel Nedved. Welt-Torhüter Petr Czech von Chelsea London und Stürmer Libor Kozak von Lazio Rom sorgen außerdem für den Star-Glimmer rund um die Nationalmannschaft. Gerade Kozak sorgte in der vergangenen Europa-League Saison für Furore mit acht Toren in zehn Spielen.

Trainer Bilek wird auf seine bestmögliche Aufstellung vertrauen und die Startelf zum letzten Spiel kaum verändern. Grund hat man nach einem 3:0 Auswärtssieg auch nicht wirklich, um taktische Veränderungen vorzunehmen. Eine defensive Variante ist auch gegen Italien wohl kaum denkbar, da der tschechischen Nationalelf nur ein Sieg wirklich weiterhilft.

Angreifer Matej Vydra traf zweimal und ist damit treffsicherster Spieler im Kader Tschechiens. Jeweils einmal netzten Verteidiger Theodor-Gebre Selassie, Mittelfeldspieler Daniel Kolar sowie die beiden Stürmer Tomas Pekhart und Jan Rezek.

Teamcheck Italien

Auch die Italiener haben ein Spiel weniger als Bulgarien absolviert und würden mit einem Sieg der WM im nächsten Jahr sehr nahe kommen. Mit 13 Punkten und einer Partie weniger ist man trotzdem noch drei Zähler vor den Bulgaren. Das Torverhältnis der „Azzurri“ ist mit 12:4 ein Tor besser als das von Bulgarien. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Cesare Prandelli in Tschechien, hätte man acht Punkte Vorsprung auf die Tschechen und würde die Gruppenphase so gut wie sicher vor ihnen beenden. Im letzten Qualifikationsspiel in Malta gewann Italien durch zwei Tore von Superstar Mario Balotelli. Maltas Mifsud verschoss einen Elfmeter in der 16. Minute und verpasste dadurch den Ausgleich. Balotelli machte es in der achten Minute besser und verwandelte seinen Strafstoß sicher zur 1:0 Führung. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte der Mailänder auf 2:0 und stellte gleichzeitig den Endstand her. Vier Siegen stehen einem Unentschieden gegenüber. In Bulgarien am ersten Spieltag musste man sich beim 1:1 die Punkte teilen.

Im Fußballjahr 2013 ist die Prandelli-Elf noch ungeschlagen. Das Jahr begann zudem mit guten Spielen gegen Holland (1:1) und Brasilien (2:2). Ein Freundschaftsspiel am 31.05. diesen Jahres zuhause gegen San Marino wurde mit 4:0 standesgemäß gewonnen. Prandelli ließ aber nur eine B-Elf gegen den Fußballzwerg ran, die aber auch zu überzeugen wusste.

Im richtungsweisenden Spiel gegen die Tschechen wird Coach Prandelli natürlich wieder auf seine bestmögliche Elf bauen. Daniele De Rossi und Pablo Osvaldo haben ihre Gelbsperren abgesessen und werden wohl wieder in der Startelf stehen.

Die Stürmer Mario Balotelli und Pablo Osvaldo teilen sich Platz eins der internen Torjägerkanone mit jeweils drei Toren. Mittelfeldakteur Daniele De Rossi jubelte zweimal über seine Treffer.

Formcheck für WM-Qualifikation Prognose:

Tschechien Spielergebnisse

26/03/13 WM Qualifikation Armenien – Tschechien S – 0:3
22/03/13 WM Qualifikation Tschechien – Dänemark N – 0:3
06/02/13 Freundschaftsspiel Türkei – Tschechien S – 0:2  
14/11/12 Freundschaftsspiel Tschechien – Slowakei S – 3:0  
16/10/12 WM Qualifikation Tschechien – Bulgarien U – 0:0

Tschechien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Italien Spielergebnisse

31/05/13 Freundschaftsspiel Italien – San Marino S – 4:0  
26/03/13 WM Qualifikation Malta – Italien S – 0:2
21/03/13 Freundschaftsspiel Brasilien – Italien U – 2:2  
06/02/13 Freundschaftsspiel Niederlande – Italien U – 1:1  
14/11/12 Freundschaftsspiel Italien – Frankreich N – 1:2

Italien: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Direktvergleich Tschechien vs Italien:

22/06/06 Weltmeisterschaft Tschechien – Italien 0:2
18/02/04 Freundschaftsspiel Italien – Tschechien 2:2
14/06/96 Europameisterschaft Tschechien – Italien 2:1

1 Sieg Tschechien – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Sieg Italien

WM Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Tschechien: 3.60

Unentschieden: 3.20

Sieg Italien: 2.10

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Tschechien: 3.80

Unentschieden: 3.30

Sieg Italien: 2.10

(Stand: 04. Juni 2013)

WM Qualifikation Prognose, Fazit – Tschechien gegen Italien

Einen Favoriten stellt diese Partie nicht. Die WM-Sieger von 2006 hat zwar den besseren Kader und die stärkeren Einzelspieler, doch der Heimvorteil könnte ein großer Vorteil für die Tschechen werden. Allerdings ist eine deutliche Leistungssteigerung zuhause nötig, um gegen die „Azzurri“ zu bestehen. Die 0:3 Heimklatsche gegen Dänemark dürfte genug Warnung für die Bilek-Elf gewesen sein. Eine Niederlage kann sich Tschechien kaum leisten, dann wäre Italien fast uneinholbar auf Rang eins gefestigt. Dann müsste man sich nur noch auf Bulgarien konzentrieren, um wenigstens den Play-off Platz zu erreichen. Italien wird aus einer sicheren Defensive aus agieren, um nicht ins offene Messer zu laufen. Die Tschechen müssen kommen und gewinnen, was die Prandelli-Elf zugute kommen wird, um ihre gefährlichen Konter zu fahren. Es werden Tore auf beiden Seiten fallen, einen Sieger wird es aber nicht geben. Die Partie endet mit einem torreichen Unentschieden. Der sichere Wett-Tipp aber lautet: Beide Mannschaften erzielen mindestens einen Treffer.

Wett Tipp: Beide Teams erzielen ein Tor

Wettquote bei Tipico: 1,90





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com