Tipp für USA – Ghana: WM Quoten, Aufstellung & Vorschau

25. Juni 2010 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Im zweiten Achtelfinale am Samstag, den 26.06.2010 um 20:30 Uhr, treffen die USA und Ghana aufeinander. Beide Teams spielten eine mehr als ordentliche WM. Die US Amerikaner setzen sich als Gruppenerster vor den Engländer durch. Ghana zog zusammen mit Deutschland als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein und ließ die Socceroos und Serbien hinter sich. Beide Mannschaften sind hochmotiviert. Die sonst so bescheidenen US-Boys planen anscheinend bereits für das Halbfinale. So kennt man die Truppe von Nationaltrainer Bob Bradley garnicht. Wenn sich das Mal am Ende nicht rächt.

 

Mannschaftsanalyse USA

Bereits vor dem Turnierbeginn hatte viele ein Weiterkommen der US-Boys mehr als realistisch eingeschätzt. Das die US-Amerikaner am Ende als Gruppensieger ins Achtelfinale einziehen, damit hätte wohl niemand gerechnet. Dieser Platz war klar für die Three Lions reserviert. Im ersten Gruppenspiel holten die US-Boys trotz leichter Unterlegenheit gegen die Engländer ein verdientes 1:1 Unentschieden. Sicherlich leistete der gegnerische Torwart zum Unentschieden Mithilfe. Im zweiten Gruppenspiel lagen die US-Amerikaner bereits mit 0:2 hinten und starteten in der zweiten Spielhälfte eine furiose Aufholjagd. Am Ende fand ein regulärer Treffer zum 3:2 für die USA keine Beachtung. Im letzten Gruppenspiel gegen Algerien hatte die US-Boys wieder mal kein Glück mit dem Schiri. Auch in diesem Spiel wurde ein reguläres Tor den US-Boys verweigert. Somit musste die Mannschaft bis zur aller letzten Minute kämpfen und das tat man auch. In der Nachspielzeit gelang Donovan der 1:0 Siegtreffer.

1. Spieltag: England – USA  1:1 (1:1)

2. Spieltag: Slowenien – USA  2:2 (2:0)

3. Spieltag: USA – Algerien  1:0 (0:0)

Die große Stärke der USA ist der enorme Kampfeswillen und der Glaube an sich selbst. Mit Donovan, Dempsey und Bradley hat man ein durchschlagsstarkes Mittelfeld, das einen gewissen Druck auf jeden Gegner aufbauen kann. Der Schwachpunkt der Mannschaft ist die Abwehr. Die in einigen Situationen etwas schwerfällig wirkte. Man denke an den 0:2 Rückstand gegen Slowenien.

Voraussichtliche Aufstellung USA:

Howard – Cherundolo, DeMerit, Bocanegra, Bornstein – Bradley, Torres – Donovan, Dempsey – Altidore, Findley

 

Mannschaftsanalyse Ghana

Ghana hat als einzige afrikanische Mannschaft den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Somit ruht die gesamte Hoffnung eines ganzen Kontinents auf ein einziges Team. Die ghanaische Nationalmannschaft spielt einen sehr disziplinierten Fußball mit einer klaren Raumaufteilung. Die Spieler halten zum größten Teil ihre angedachten Positionen. Daher steht diese Mannschaft extrem gut. Dies musste auch die deutsche Nationalmannschaft am eigenen Leibe erfahren. Viele Torchancen sprangen für Özil & Co. nicht heraus. Im gesamten Turnierverlauf kassierten die Afrikaner "nur" 2 Gegentore.

1. Spieltag: Serbien – Ghana  0:1 (0:0)

2. Spieltag: Ghana – Australien  1:1 (1:1)

3. Spieltag: Ghana – Deutschland  0:1 (0:0)

Die Abwehr Ghanas ist gut, aber nicht herausragend. Besonders wenn der Gegner schnell spielt, leistet man sich gerne einige Schnitzer. Die Stärke des Mittelfeldes liegt nach dem Ausfall von Essien in der einheitlichen Geschlossenheit. Asamoah und K.-P. Boateng ziehen die Fäden im Mittelfeld. Im Sturm sorgt Gyan für Wirbel. Allerdings könnte die Chancenauswertung zum Problem werden. In diesem Bereich muss man sich noch erheblich steigern. Im gesamten Turnierverlauf erzielten die Afrikaner nur 2 Tore (1 Tor davon per Elfmeter). Aus dem Spiel heraus geht zu wenig.

Voraussichtliche Aufstellung Ghana:

Kingson – Paintsil, Vorsah, John Mensah, Sarpei – Annan – Tagoe, Asamoah, K.-P. Boateng, A. Ayew – Gyan

 

Head to Head Vergleich

Beim bisher einzigen Aufeinandertreffen bei der WM 2006 in Deutschland unterlagen die US-Boys den Afrikanern in der Gruppenphase mit 1:2.

 

Wettquoten im Überblick

Auf Bet365

Sieg USA: 2,70

Unentschieden: 3,10

Sieg Ghana: 2,87

Auf Expekt

Sieg USA: 2,70

Unentschieden: 3,10

Sieg Ghana: 2,80

Auf Betfair

Sieg USA: 2,78

Unentschieden: 3,20

Sieg Ghana: 3,10

 

Wettempfehlung / Fazit

Die online Wettanbieter favorisieren leicht die US-Amerikaner. Dennoch liegt die Chance auf ein Weiterkommen für beide Teams bei 50/50. Die Tagesleistung könnte ein wesentlicher Aspekt sein, wer weiterkommen wird. Die Defensive der Afrikaner konnte bisher überzeugen. 5 der 6 Gruppenspiele beider Mannschaften endeten mit einem "Under 2.5 Ergebnis". Dennoch halten wir beide Mannschaften stark genug 1 Tor zu erzielen.

Unser Tipp: 2 oder mehr Tore (Wettquote auf Betfair: 1,59)
 





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Peru – Kolumbien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Ecuador – Argentinien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Holland – Schweden 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Schweiz 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Holland – Schweden Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Schweiz Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Finnland – Türkei Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Wales – Irland 2017, WM Qualifikation


Top 5 Online Wettanbieter