Tipp England – Italien WM 2014 Prognose & Wettquoten

12. Juni 2014 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM 2014 Wetten Tipps

England gegen Italien WM 2014

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, den 15.06.2014 um 0:00 Uhr, steigt der Knaller in der WM Gruppe D zwischen England gegen Italien in der Amazonas-Arena in Manaus. Angesichts der unheimlich schweren Gruppe mit Uruguay, Italien und England wollen beide Nationalmannschaften gleich ein erstes Ausrufezeichen in Richtung Konkurrenz schicken. Gleich drei Weltmeister in einer WM Gruppe gab es zuvor wohl noch nie und so titelt die englische Presse gleich einmal: „Die Auslosung – ein Albtraum.“ Wohl wahr!

Die englische Nationalmannschaft kam bei ihrer Generalprobe zum schweren Auftaktspiel gegen Italien nicht über ein torloses Unentschieden gegen WM Teilnehmer Honduras hinaus. Bereits wenige Tage davor mussten sich die Three Lions bereits mit einem 2:2 Unentschieden gegen Ecuador begnügen. Eine frühe WM Form sieht dann wohl etwas anders aus.

Aber auch die Squadra Azzurra bekleckerte sich nicht mit Ruhm und blamierte sich beim 1:1 Remis gegen den Fußballzwerg Luxemburg bis auf die Knochen. Zuvor gab es bereits nur ein torloses Remis gegen Irland und eine 0:1 Niederlage gegen Welt- und Europameister Spanien. Die Generalprobe am vergangenen Wochenende gegen den brasilianischen Erstligisten Fluminense geglückte jedoch. Einen unheimlich starken Eindruck hinterließ dabei Dortmunds Neuzugang Ciro Immobile, der drei Tore zum Erfolg beisteuerte und noch zwei auflegte.

Teamcheck England

Bereits vor dem schweren Auftakt schlottern den Engländern die Knie, angesichts der schweren WM Vorrunden Phase. Mit Italien und Uruguay wird das Erreichen des Achtelfinals ganz gewiss nicht leicht werden. Der größte Erfolg der englischen Nationalmannschaft war der WM Titel 1966 im eigenen Lande. Bis heute ist dieses Finalspiel gegen Deutschland Gesprächsstoff – vor allem das legendäre Wembley-Tor. Obwohl die englische Premier League mit zu den stärksten Ligen der Welt zählt, tun sich die Three Lions bei großen Turnieren meist immer schwer. Daher ist die Erwartungshaltung auch dieses Jahr nicht sonderbar groß. Gegen die Italiener und „Urus“ könnten bereits Niederlagen drohen und ein damit verbundenes WM Aus bedeuten.

Der englische WM Mannschaftskader ist eigentlich stark aufgestellt. TrainerHodgson verfügt über viele erfahrene Haudegen, wie Kapitän Steven Gerrard, Frank Lampard oder Wayne Rooney, aber über viele junge Talente, wie Raheem Sterling, Daniel Sturridge und Ross Barkley. Der Mannschaftskader verfügt also über eine gesunde Mischung und ist auch in der Breite gut aufgestellt. Nicht von ungefähr bringt es die englische Nationalmannschaft auf einen geschätzten Kaderwert von über 330 Millionen Euro. Ob das allerdings alleine reicht, wird sich zeigen. In jedem Fall wird diese Gruppe unheimlich spannend werden.

Eines steht bereits vor dem Gruppenauftakt fest, keiner der drei Großen darf sich einen Ausrutscher gegen Costa Rica leisten, ansonsten droht wohl das Aus nach der Vorrunde.

Teamcheck Italien

Wie fast zu jeder WM Endrunde machen die Italiener mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam, egal ob neben dem Platz oder im sportlichen Bereich. Dieses Mal musste die Jesusstatue in Rio dran glauben, die in einem Werbespot ein italienisches Nationaltrikot kleidet. Die Kirche ist empört, Millionen werden gefordert und Skandalnudel Balotelli muss natürlich noch einen oben drauflegen. Irgendwie scheint dahinter Systematik zu stecken.

Auch war nach der starken WM Qualifikation, wo man ungeschlagen blieb, irgendwie der Wurm im italienischen Spiel drin. In den WM Testspielen konnten die Italiener nicht ansatzweise überzeugen. Aber auch das ist man von dieser Mannschaft gewöhnt, die es dann immer wieder schafft, auf den Punkt genau dazu sein. Ähnlich wie Deutschland ist auch Italien als Turniermannschaft bekannt. Man kann davon ausgehen, dass Italien gegen England ein ganz anderes Spiel präsentieren wird.

Das Mannschaftsteam ist gespickt mit vielen Weltklasse Spielern. Die Mannschaft verfügt über einen guten Mix aus erfahrenen sowie jungen Spielern. Gegen Fluminense wurden bereits Stars wie Mario Balotelli, Andrea Pirlo, Gianluigi Buffon und Giorgio Chiellini geschont, um keine Verletzungen zu riskieren. Insgesamt bringt es der italienische Nationalkader auf einen geschätzten Wert von knapp 410 Millionen Euro. Schmerzlich ist natürlich der verletzungsbedingte Ausfall von Riccardo Montolivo.

Die größte Stärke der Italiener liegt im ausgeglichen Mannschaftskader, der auf allen Positionen stark besetzt ist, sowohl in der Defensive, im Mittelfeld das über unheimlich Kreativität verfügt und auch im Sturm, der bärenstark ist. Mit Italien muss man rechnen.

Formcheck England

07/06/14 Freundschaftsspiel England – Honduras U – 0:0
04/06/14 Freundschaftsspiel Ecuador – England U – 2:2
30/05/14 Freundschaftsspiel England – Peru S – 3:0
05/03/14 Freundschaftsspiel England – Dänemark S – 1:0
19/11/13 Freundschaftsspiel England – Deutschland N – 0:1

England: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Formcheck Italien

08/06/14 Freundschaftsspiel Fluminense – Italien S – 3:5
04/06/14 Freundschaftsspiel Italien – Luxemburg U – 1:1
31/05/14 Freundschaftsspiel Italien – Irland U – 0:0
05/03/14 Freundschaftsspiel Spanien – Italien N – 1:0
18/11/13 Freundschaftsspiel Italien – Nigeria U – 2:2

Italien: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 11. Juni 2014)

Direktvergleich England vs Italien

15/08/12 Freundschaftsspiel England – Italien 2:1
24/06/12 EM England – Italien 2:4 (n.E.)
07/07/90 WM Italien – England 2:1
15/06/80 EM Italien – England 1:0

1 Sieg England – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Italien

Wettquoten England – Italien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg England: 3.00

Unentschieden: 3.00

Sieg Italien: 2.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg England: 3.00

Unentschieden: 3.00

Sieg Italien: 2.65

(Stand: 11. Juni 2014)

England – Italien WM Tipp & Prognose

England gegen Italien ist der Hammer schlechthin. Beide Mannschaften verfügen über einen starken Mannschaftskader, wo Tore immer wahrscheinlich sind. Die Italiener spielten in der Vergangenheit deutlich erfolgreicher als England und sind aktuell etwas stärker einzuschätzen. In diesem Duell kann dennoch alles passieren. Trotz alle dem tippen wir auf einen knappen Sieg der Italiener. Die italienische Nationalmannschaft schafft es in der Regel, immer auf den Punkt da zu sein. Aufgrund der hohen Qualität in beiden Offensiven gehen wir von mind. 1 Tor auf beiden Seiten aus.

Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 2.15


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Frankreich Prognose & Wettquoten 2017, Länderspiel
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Irland – Dänemark Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation Playoffs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Brasilien Prognose & Wettquoten 2017, Länderspiel
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Italien – Schweden Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation Playoffs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Italien – Schweden 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Schweiz – Nordirland 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Griechenland – Kroatien 2017, WM Play-offs
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Dänemark – Irland 2017, WM Play-offs


Top 5 Online Wettanbieter