Tipp Brasilien – Kolumbien Wettquoten WM 2014

1. Juli 2014 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Brasilien gegen Kolumbien Tipp WM 2014

Am Freitagabend, den 04. Juli um 22:00 Uhr, kommt es im Estadio Castelao von Fortaleza zum Aufeinandertreffen im WM Viertelfinale zwischen Brasilien gegen Kolumbien. Im Achtelfinale musste die „Selecao“ gegen das Überraschungsteam aus Chile ran, dass sich in der WM Gruppe B sensationell vor Spanien als Gruppenzweiter hinter Holland für die Runde der letzten Sechzehn qualifizieren konnte. Ähnlich wie im gesamten WM Turnierverlauf quälte sich Brasilien nach einem 1:1 Unentschieden in der regulären Spielzeit durch die Verlängerung und konnte dann das anschließende Elfmeterschießen für sich entscheiden.

Kolumbien hingegen knüpfte im WM Achtelfinale gegen Uruguay an die starken Leistungen der Gruppenphase an, wo man sich mit voller Punktzahl vor Griechenland, der Elfenbeinküste und Japan als Gruppensieger durchsetzen konnte. Auch im Achtelfinale hatte die Pekerman-Elf beim 2:0 Sieg keine sonderbar große Mühe mit den „Urus“, die ohne ihren gesperrten Beißer Suarez auskommen mussten. Im WM Viertelfinale wartet nun mit dem WM Gastgeber und Rekordweltmeister Brasilien eine enorm harte Nuss zum knacken. Die „Selecao“ ist nämlich der Top-Favorit auf den WM Titel.

Teamcheck Brasilien

Vor allem in der ersten Viertelstunde brannte Brasilien ein kleines offensives Feuerwerk ab und überrollte die Chilenen. Die Scolari-Elf kam zu etlichen Tormöglichkeiten. Neymar sowie Hulk scheiterten jedoch am glänzend parierenden Keeper Bravo oder schossen eben knapp vorbei. Bis zur 18. Minute mussten sich die brasilianischen Fans gedulden, ehe eine Neymar Flanke von Thiago Silva per Kopf auf Chiles Jara verlängerte wurde, der unglücklich zur 1:0 Führung der „Selecao“ ins eigene Tor abfälschte. Bis zur 32. Minute hatte der WM Gastgeber eigentlich alles im Griff. Nach einem Einwurf tief in der eigenen Hälfte vertändelte Hulk gegen Vargas das Leder, dieser schickte Sanchez auf die Reise, der den Ball flach ins lange Eck zum 1:1 Ausgleich schoss. Die Begegnung war wieder offen und bis zum Pausentee gab es hüben wie drüben noch einige Torchancen. Auch in den zweiten 45 Spielminuten erspielten sich Brasilien als auch Chile Torchancen zur Führung. In der Nachspielzeit hatte der eingewechselte Pinalla die größte Möglichkeit, um die „La Roja” in Front zu bringen, doch der harte Schuss knallte nur an die Latte. In der anschließenden Verlängerung mieden beide Teams das Risiko. Groß war die Angst vor dem Versagen und dem damit verbundenen Ausscheiden. Somit ging es ins Elfmeterschießen, wo Brasilien am Ende die Oberhand behielt.

Rückblickend auf den gesamten Turnierverlauf der „Selecao“ muss man einfach feststellen, dass Brasilien noch nicht vollends überzeugen konnte. Vor allem mit zunehmender Spielerdauer baut die Scolari-Elf augenscheinlich ab. Sowohl im offensiven als auch defensiven Spiel ist noch genügend Luft nach oben. Luiz Gustavo wurde aufgrund der zweiten Gelben Karte nun gegen Kolumbien gesperrt ausfallen.

Teamcheck Kolumbien

Kolumbien konnte seiner Geheimfavoriten Rolle eindrucksvoll untermauern. Sowohl in der Offensive als auch Defensive wusste die Mannschaft zu überzeugen. Mit neun erzielten Treffern in der Gruppenphase und dem 2:0 Sieg gegen Uruguay zählen die „Los Cafeteros“ zu den offensivstärksten Mannschaften bei dieser WM Endrunde. Nach leichten Vorteilen in der ersten Halbzeit gingen die Kolumbianer nach einem Traumtor von James Rodriguez in der 28. Minute in Front. Uruguay versuchte sich jetzt mehr in der Offensive, doch die Defensive der Pekerman-Elf hielt dicht. Nach dem Pausentee war es wieder einmal mehr Rodriguez, der den Sieg mit seinem Doppelpack in dieser Begegnung (50.) in trockene Tücher bettete. Aus kurzer Distanz konnte der aktuell Führende der WM-Torschützenliste nicht mehr viel verkehrt machen. Mit fortschreitender Spieldauer stellten sich die Kolumbianer hinten mehr und mehr rein und machten den „Urus“ das Leben schwer. Am Ende blieb es beim verdienten 2:0 Sieg für die Pekerman-Elf.

Die Waffe Kolumbiens ist klar die bärenstarke Offensive, die zu den gefährlichsten bei dieser WM Endrunde zählt. Offensivspieler James Rodriguez traf in jedem der vier Spiele und schnürte gegen Uruguay seinen ersten Doppelpack bei einer Fussball WM Endrunde. Vor allem das „magische“ Dreieck Rodriguez, Jackson und Gutierrez sind hervorragend aufeinander abgestimmt und steigern sich von Spiel zu Spiel. Aber auch die Defensive der Kolumbianer kann sich sehen lassen. Ohne Zweifel besitzt die Pekerman-Elf das Zeug dazu, den WM-Gastgeber Brasilien zu dem Turnier zu katapultieren.

Brasilien Formcheck

28/06/14 Weltmeisterschaft Brasilien – Chile U – 1:1 (4:3 N.E.)
23/06/14 Weltmeisterschaft Kamerun – Brasilien S – 1:4
17/06/14 Weltmeisterschaft Brasilien – Mexiko U – 0:0
12/06/14 Weltmeisterschaft Brasilien – Kroatien S – 3:1
06/06/14 Freundschaftsspiel Brasilien – Serbien S – 1:0

Brasilien: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Kolumbien Formcheck

28/06/14 Weltmeisterschaft Kolumbien – Uruguay S – 2:0
24/06/14 Weltmeisterschaft Japan – Kolumbien S – 1:4
19/06/14 Weltmeisterschaft Kolumbien – Elfenbeinküste S – 2:1
14/06/14 Weltmeisterschaft Kolumbien – Griechenland S – 3:0
07/06/14 Freundschaftsspiel Kolumbien – Jordanien S – 3:0

Kolumbien: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 01. Juli 2014)

Direktvergleich Brasilien vs Kolumbien

15/11/12 Freundschaftsspiel Brasilien – Kolumbien 1:1
16/10/08 WM – Qualifikation Brasilien – Kolumbien 0:0
14/10/07 WM – Qualifikation Kolumbien – Brasilien 0:0
14/10/04 WM – Qualifikation Brasilien – Kolumbien 0:0
07/09/03 WM – Qualifikation Kolumbien – Brasilien 1:2
20/07/03 Gold – Cup Brasilien – Kolumbien 2:0

2 Siege Brasilien – 4 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Kolumbien

Wettquoten Brasilien – Kolumbien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Brasilien: 1.85

Unentschieden: 3.80

Sieg Kolumbien: 4.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Brasilien: 1.80

Unentschieden: 3.70

Sieg Kolumbien: 4.40

(Stand: 01. Juli 2014)

WM Tipp Brasilien – Kolumbien & Prognose

Eigentlich sollte man meinen, dass die Brasilianer favorisiert in das Match gegen Kolumbien starten, doch vergleicht man die bisher abgelieferten Vorstellungen, so rechnen wir fest mit einem Duell auf Augenhöhe. Brasilien besitzt auf dem Papier sicherlich die „größeren“ Namen und hat zudem den Heimvorteil auf der eigenen Seite, doch die starken Auftritte der Pekerman-Elf gleichen diesen Umstand wieder aus. Noch nie ist eine kolumbianische Nationalelf ins Viertelfinale bei einer WM Endrunde vorgestoßen und nun haben die Spieler sicherlich Blut geleckt. Wir erwarten eine unheimlich knappe Begegnung. Aufgrund der starken Offensivreihen sollten Tore auf beiden Seiten fallen. Eine dicke Überraschung ist hier auch nicht ausgeschlossen, ebenso wie Verlängerung und Elfmeterschießen.

Wett Tipp: Treffen beide Teams? JA

Wettquote bei Tipico: 1.85





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com