Tipp Argentinien – Bosnien WM 2014 Prognose & Wettquoten

12. Juni 2014 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM 2014 Wetten Tipps

Argentinien gegen Bosnien WM 2014

In der Nacht vom Sonntag zum Montag, den 16. Juni, wird es für die Argentinier ernst. Im weltberühmten de Maracana in Rio de Janeiro trifft Argentinien genau um 0:00 Uhr auf Bosnien. Schon bereits vor dem Duell scheinen die Machtverhältnisse klar zu sein. Die „Albiceleste“ zählt neben Gastgeber Brasilien, Deutschland und Welt- und Europameister Spanien zu den Top Favoriten bei der WM 2014 am Zuckerhut. Daher kann in der Vorrunde auch nur der Gruppensieg zählen. Vor allem da Superstar Lionel Messi in dieser Saison mit seinem FC Barcelona titellos blieb. Vielleicht klappt es am 13. Juli dann mit dem Weltmeister Titel. Während Argentinien schon zum festen Inventar einer Fußball Weltmeisterschaft gehört, ist es für Bosnien die erste Teilnahme überhaupt. Somit können die Vorzeichen vor diesem ersten Spiel in der Gruppe F nicht unterschiedlicher sein.

Beide Nationalteams konnten ihre jeweiligen Generalproben vor dem schweren Auftaktspiel gewinnen. Argentinien bezwang Slowenien durch die Tore Alvarez und Messi mit 2:0. Die bosnische Nationalmannschaft kam gegen WM Teilnehmer Mexiko zu einem knappen 1:0 Erfolg. Den goldenen Treffer im Spiel erzielte Hajrovic in der 40. Minute.

Teamcheck Argentinien

Lang ist es hier, als Argentinien seinen letzten Triumph bei einer Fußball Weltmeisterschaft feiern durfte.  Ganze zweimal sollte es den „Gauchos“ gelingen. Zuletzt holte man 1986 den Titel in Mexiko, als die Hand Gottes (Diego Maradona) die Südamerikaner zum Triumph führte. 2014 soll es nun ein Messi richten. Viele Fußball Fans stellen sich natürlich nur eine Frage: Findet der Superstar zurück zu seiner Top-Form? Die Zeichen deuten jedenfalls auf eine steigende Formkurve hin. Nur ein kleines Problem haben die Argentinier mit dem wertvollsten Spieler der Welt (120 Millionen Euro laut transfermarkt.de): In Barcelona spielt Messi mit Xavi und Iniesta vor dem besten Mittelfeld der Welt. Bei den Gauchos fehlen ihm diese genialen Passgeber, die auch ein Messi braucht.

Trotz alle dem ist Argentinien auch so in der Offensive mit einem Gonzalo Higuain (SSC Napoli), Sergio Agüero (Manchester City), Angel Di Maria (Real Madrid) und Ezequiel Lavezzi (Paris Saint-Germain) unheimlich stark aufgestellt. Halt nur anders als bei Barcelona. Prunkstück der Argentinier ist daher auch das Mittelfeld und der Sturm. Lediglich in der Defensive herrscht nicht so hohe Qualität vor, wie in den anderen Mannschaftsteilen. Außerdem steht und fällt das Spiel mit Messi. Denn La Pulga, zu Deutsch der Floh, ist Schnitt- und Angelpunkt im argentinischen Angriffsspiel.

In der WM-Qualifikation konnte sich Argentinien als Gruppenerster vor Kolumbien und Chile souverän durchsetzen. Im gesamten Qualifikationsverlauf kassierte die Nationalmannschaft nur ganze 2 Niederlagen. Zurecht sind die Gauchos einer der Top-Favoriten bei dieser WM Endrunde. Zudem findet die Weltmeisterschaft gleich „um die Ecke“ statt. Somit ist die Sabella-Elf bestens mit den klimatischen Verhältnissen vertraut.

Teamcheck Bosnien

Für Bosnien ist es die erste WM Teilnahme überhaupt, dementsprechend sind auch die Erwartungen nicht allzu groß. Man will sich bei der ersten WM hauptsächlich gut verkaufen. Bereits die letzte WM verpasste man nur knapp, als man in den WM Playoffs an Portugal scheiterte. Bei dieser WM Qualifikation machte Bosnien es nun deutlich besser und qualifizierte sich auf direktem Wege. Am Ende sicherte sich die bosnische Nationalelf den Gruppensieg vor den punktgleichen Griechen. Dank des besseren Torverhältnisses war der Gruppensieg erst möglich. Mit 30:6 Toren stellte man sogar eine der Top-Offensiven der WM Qualifikation in Europa. Bei der Offensive um Edin Dzeko (Manchester City), Vedad Ibisevic (VfB Stuttgart) und Miralem Pjanic (AS Rom) ist es auch kein Wunder. Ohnehin zählt die Offensive zum Prunkstück der Mannschaft. Aber auch die Abwehr kann sich sehen lassen, die in der WM Qualifikation zu überzeugen wusste.

Größte Schwachstelle ist der Kader, dem es in der Breite an Qualität fehlt. Wehe es verletzt sich ein Spieler oder fällt per Sperre aus. Dann wird man keinen gleichwertigen Ersatz finden. Außerdem offenbart die Mannschaft, so stark auch das Mittelfeld ist, Schwächen in der Rückwärtsbewegung, um die Defensive bei überfallartigen Angriffen des Gegners zu entlasten. Gegen Argentinien wird die Abwehr, vielmehr eigentlich die gesamte Mannschaft gefordert sein.

Formcheck Argentinien

07/06/14 Freundschaftsspiel Argentinien – Slowenien S – 2:0
05/06/14 Freundschaftsspiel Argentinien – Trinidad & Tobago S – 3:0
05/03/14 Freundschaftsspiel Rumänien – Argentinien U – 0:0
19/11/13 Freundschaftsspiel Argentinien – Bosnien S – 2:0
16/11/13 Freundschaftsspiel Ecuador – Argentinien U – 0:0

Argentinien: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Formcheck Bosnien

04/06/14 Freundschaftsspiel Mexiko – Bosnien S – 0:1
31/05/14 Freundschaftsspiel Bosnien – Elfenbeinküste S – 2:1
05/03/14 Freundschaftsspiel Bosnien – Ägypten N – 0:2
19/11/13 Freundschaftsspiel Argentinien – Bosnien N – 2:0
15/10/13 WM-Qualifikation Litauen – Bosnien S – 0:1

Bosnien: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 12. Juni 2014)

Direktvergleich Argentinien vs Bosnien

19/11/13 Freundschaftsspiel Argentinien – Bosnien 2:0

1 Sieg Argentinien – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Bosnien

Wettquoten Argentinien – Bosnien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Argentinien: 1.44

Unentschieden: 4.75

Sieg Bosnien: 8.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Argentinien: 1.40

Unentschieden: 4.70

Sieg Bosnien: 8.00

(Stand: 12. Juni 2014)

Argentinien – Bosnien WM Tipp & Prognose

Auch wenn Bosnien eine starke Truppe stellt, wird man die Punkte fürs Weiterkommen vermutlich gegen andere Teams holen müssen. Vor allem Argentiniens Offensive ist weit hochkarätiger besetzt. Zusätzlich sind die Gauchos mit den klimatischen Bedingungen besser vertraut, als Bosnien. Bereits im vergangenen Jahr im November trafen beide Nationalmannschaften in einem Freundschaftsspiel aufeinander. Damals gewann Argentinien mit einer besseren B-Elf 2:0 und schonte einige seiner Stars, wie Lionel Messi, Gonzalo Higuain und Ezequiel Lavezzi. Bosnien trat in Bestbesetzung an. Auch bei der WM 2014 wird sich Argentinien aufgrund der höheren Qualität im Mannschaftskader (Marktwert Argentinien: knapp 460 Millionen Euro / Marktwert Bosnien: etwas über 115 Millionen Euro) durchsetzen können.

Wett Tipp: Sieg Argentinien

Wettquote bei Bet365: 1.44





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com