Tipp Argentinien – Belgien Wettquoten WM 2014

2. Juli 2014 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM 2014 Wetten Tipps

Argentinien gegen Belgien Tipp WM 2014

Durch ein spätes Tor von Di Maria gegen die Schweiz kann Argentinien seinen Traum vom dritten WM Titel doch noch am Leben halten. Im WM Viertelfinale am Samstag, den 05. Juli um 18:00 Uhr, wartet nun Belgien im Estadio Nacional von Brasilia eine weit schwerere Nuss, die es zu knacken gilt. Sowohl Argentinien als auch Belgien mussten jeweils über die Verlängerung gehen, um die Schweiz bzw. USA in die Knie zu zwingen. Wobei die „Roten Teufel“ dabei den wesentlich besseren Eindruck hinterließen. Nun kommt es zum direkten Duell zwischen dem WM Top-Favoriten Argentinien sowie den WM Geheimfavoriten Belgien.

Teamcheck Argentinien

Der zweimalige Weltmeister tat sich gegen die Schweiz unheimlich schwer und erreichte nur mit Mühe und Not das WM Viertelfinale in Brasilien. Erst in der Verlängerung erlöste Angel Di Maria nach einem Zuspiel von Lionel Messi die Fans und traf in der 118. Minute zum 1:0 Sieg, wo es eigentlich schon nach Elfmeterschießen roch. In einer turbulenten Schlussphase hatten die Eidgenossen sogar noch die Möglichkeit zum Ausgleich. Doch der Kopfball vom zuvor eingewechselten Dzemailis knallte nur an den Pfosten und von seinem Schienbein aus ins Toraus. Mit der letzten Aktion ballerte Shaqiri dann einen 18-Meter-Freistoß aus aussichtsreicher Position nur in die Mauer. Am Ende war der Sieg Argentiniens zwar nicht unverdient, doch die Schweiz hätte mehr aus ihren Möglichkeiten tun müssen, die zweifelsfrei da waren.

Wieder einmal mehr konnten die „Gauchos“ nicht überzeugen. Ähnlich wie bei Brasilien ist das Spiel der „Albiceleste“ komplett auf Messi zu geschnitten. Dadurch wird es natürlich wesentlich berechenbarer für den Gegner. Aber auch sonst präsentierte sich Argentinien in der Vorwärtsbewegung zu ideenlos, müde und teilweise kraftlos. Schränkt man die beiden „Hauptakteure“ mit Messi und Di Maria auf Seiten der argentinischen Nationalmannschaft ein, so lahmt das Angriffsspiel gewaltig. Die Schweizer haben es bereits vorgemacht, wie man die starke Offensive der „Gauchos“ in Schach halten kann. Am Ende sind die Eidgenossen nur knapp an einer Sensation vorbei geschrammt. Während die Schweiz kurz, flach und schnell spielte, versuchte es Argentinien oftmals mit langen und hohen Ball. Schon etwas ungewöhnlich für die „Albiceleste“. Besonders bitter war die Niederlage für den Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld. Für ihn war es das letzte Spiel in einer langen und erfolgsgekrönten Karriere. Nach der WM 2014 in Brasilien hört der 65-jährige Erfolgscoach auf.

Im gesamten Turnierverlauf konnten uns die Argentinier noch nicht überzeugen und müssen nun gegen die spielstarken Belgier definitiv eine Schippe drauflegen. Ansonsten ist der Traum vom dritten WM Titel schnell ausgeträumt.

Teamcheck Belgien

Die belgische Nationalmannschaft hat es geschafft und steht verdient im WM Viertelfinale gegen Argentinien. Im Achtelfinale bezwang die Wilmots-Elf die USA in der Verlängerung mit 2:1 und sicherte sich als letzte Mannschaft das Ticket für die nächste Runde. Damit zogen die „Roten Teufel“ zum zweiten Mal nach 1986 in die Runde der letzten Acht ein. Wie bereits Brasilien, Costa Rica, Deutschland und Argentinien zuvor musste auch die Wilmots-Truppe dafür Überstunden leisten.

Die Treffer für Belgien erzielten der überragende Wolfsburger Kevin de Bruyne (93.) und Joker Romelu Lukaku (105.) Auf Seiten der Klinsmänner konnte Julian Green in der 107. Minute noch verkürzen. Vor allem im zweiten Durchgang verlief die Begegnung fast nur in eine Richtung. Das es torlos in die Verlängerung ging, da können sich die US-Boys vor allem bei ihrem Schlussmann Tim Howard bedanken, der seine Mannschaft fast im Alleingang im Spiel hielt. Trotz alle dem konnte das amerikanische Abwehrbollwerk zu Beginn der Verlängerung schnell durchbrochen werden und als die zwischenzeitliche 2:0 Führung fiel, schien das Spiel bereits gelaufen zu sein. Doch die Klinsmänner stemmten sich auf, zeigten Moral sowie Kampfgeist und noch zum Anschlusstreffer. Die letzten 13 Minuten der Verlängerungen waren eine wahre Nervenschlacht. Die US-Amerikaner mobilisierten nochmal alles, doch am Ende sollte es bei der knappen Niederlage bleiben.

Gleiches, was für Argentinien gilt, gilt auch für Belgien. Die Wilmots-Elf spielte bislang sehr minimalistisch und hatten großen Erfolg damit. Gegen Argentinien muss man sich nun jedoch steigern.

Argentinien Formcheck

01/07/14 Weltmeisterschaft Argentinien – Schweiz U – 0:0 (1:0 n.V.)
25/06/14 Weltmeisterschaft Nigeria – Argentinien S – 2:3
21/06/14 Weltmeisterschaft Argentinien – Iran S – 1:0
15/06/14 Weltmeisterschaft Argentinien – Bosnien S – 2:1
07/06/14 Freundschaftsspiel Argentinien – Slowenien S – 2:0

Argentinien: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Belgien Formcheck

01/07/14 Weltmeisterschaft Belgien – USA U – 0:0 (2:1 n.V.)
26/06/14 Weltmeisterschaft Südkorea – Belgien S – 0:1
22/06/14 Weltmeisterschaft Belgien – Russland S – 1:0
17/06/14 Weltmeisterschaft Belgien – Algerien S – 2:1
07/06/14 Freundschaftsspiel Belgien – Tunesien S – 1:0

Belgien: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 02. Juli 2014)

Direktvergleich Argentinien vs Belgien

25/06/86 Weltmeisterschaft Argentinien – Belgien 2:0
13/06/82 Weltmeisterschaft Argentinien – Belgien 0:1

1 Sieg Argentinien – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Belgien

Wettquoten Argentinien – Belgien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Argentinien: 2.15

Unentschieden: 3.40

Sieg Belgien: 3.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Argentinien: 2.05

Unentschieden: 3.30

Sieg Belgien: 3.70

(Stand: 02. Juli 2014)

WM Tipp Argentinien – Belgien & Prognose

Dieses Match stellt keinen Favoriten. Beide Mannschaften werden sich weitestgehend auf Augenhöhe begegnen. Die Mannschaftskader sind auf beiden Seiten stark besetzt, sodass der kleinste Fehler bereits spielentscheidend sein kann. Die meisten Spiele der Achtelfinalbegegnungen sind recht torarm verlaufen. Aufgrund der erschwerten Witterungsbedingungen kann es fast tödlich sein, einem Rückstand nachzulaufen. Daher wird zumeist auch aus einer starken Defensive heraus das Spiel aufgebaut. Ähnliches erwarten wir auch für das Duell zwischen Argentinien gegen Belgien. Daher tippen wir auf ein Under 2.5 Tore Ergebnis. Die Wette gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen.

Wett Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Bet365: 1.61





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Peru – Kolumbien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Ecuador – Argentinien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Holland – Schweden 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Schweiz 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Holland – Schweden Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Schweiz Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Finnland – Türkei Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Wales – Irland 2017, WM Qualifikation


Top 5 Online Wettanbieter