Serbien – Kroatien Tipp WM Qualifikation (06.09.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

4. September 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Serbien vs Kroatien 06.09.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation Gruppe A

Am Freitagabend, den 06.09.2013 um 20:45 Uhr, kommt es in der WM-Qualifikationsgruppe A zum Derby zwischen Serbien und Kroatien im Stadion FK Crvena Zvezda. Für die Serben ist es die letzte Chance nochmal an Kroatien heranzurücken, die bereits neun Punkte Vorsprung haben. Schon bei einem Unentschieden hat Serbien keine Chance mehr auf den Playoff Platz und kann sich nicht mehr für die WM in Brasilien qualifizieren. Sie stehen auf Platz drei, mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von 9:9. Kroatien hat noch Möglichkeiten auf Platz eins (Belgien 19 Punkte), hat 16 Punkte auf der Habenseite und ein Torverhältnis von 10:4. Mit einem Sieg hätten sie bereits den zweiten Rang sicher nach sieben Spielen.

Im Hinspiel entschied Kroatien zuhause die Partie im März diesen Jahres mit 2:0 für sich. 

Teamcheck Serbien

Die Mannschaft von Sinisa Mihajlovic darf sich in den letzten drei Qualifikationsspielen keinen einzigen Punktverlust mehr erlauben. Neun Punkte Rückstand auf die Kroaten, die den Playoff-Platz inne halten, kann man jetzt auf sechs verkürzen. Das Restprogramm der Kroaten nach dem Gastspiel in Serbien sieht wie folgt aus: Heimspiel gegen Tabellenführer Serbien und im letzten Spiel der Gruppe A reist die Mihajlovic-Elf nach Schottland. Die Briten sind vorletzter und konnten erst ein Spiel gewinnen. Holt Kroatien aus den beiden Spielen auch nur einen Punkt, ist der WM-Zug für die Serben abgefahren, selbst wenn sie noch jedes Spiel gewinnen sollten. Die schlechte Ausgangslage resultiert aus dem letzten Quali-Spiel in Belgien. Anfang Juni verlor Serbien mit 2:1 bei den „Toffees“. Aleksandar Kolarov verkürzte erst drei Minuten vor dem Ende. Da aber Kroatien gleichzeitig zuhause gegen Schottland überraschend verloren hat, besteht noch die Mini-Chance für Serbien, sonst wäre die Gruppe A schon vor Monaten entschieden gewesen und es ginge nur noch um den Gruppensieger.

Der Umbruch in Serbien trägt also bisher noch keine Früchte. Ältere Spieler wurden aussortiert und Trainer Mihajlovic übernahm den Trainerposten bei den Osteuropäern. Dass die Serben nicht einfach so durch die Gruppenphase durchmarschieren würden, war allen klar, doch ein 0:0 Start in Schottland und wenig später die 1:0 Niederlage beim Fußballzwerg Mazedonien verunsicherten die Mannschaft zusätzlich. Bis heute ist das Mazedoniens einziger Sieg in Gruppe A.

Als Kapitän führt Chelsea-Legionär Branislav Jovanovic die Nationalmannschaft an. Kein weiterer Spieler hat die 30-Jahre Marke im Team erreicht, außer der Europa-League Sieger. Die Unerfahrenheit im Team spielt in dieser Qualifikation also eine gewichtige Rolle.

Mittelfeldspieler Filip Duricic ist treffsicherster Akteur im Serbiens Nationaltrikot und jubelte drei Mal über seine Tore. Manchester Citys Abwehrstar Aleksandar Kolarov trug sich zwei Mal in die Torschützenliste ein.

Teamcheck Kroatien

Trainer Igor Stimac wird sich wohl heute noch über die unnötige 0:1 Heimniederlage gegen Schottland ärgern. Seine Mannschaft verpasste damit drei Spieltage vor Schluss die vorzeitige Entscheidung mindesten den zweiten Rang zu erreichen. Ausgerechnet gegen die Schotten, die zuvor noch keine Partie in der Gruppe gewinnen konnten und mit zwei Zählern am Tabellenende standen. Dennoch ist die Ausgangslage weiterhin gut. Nur ein einziger Punkt reicht in den letzten drei Partien um Platz zwei zu sichern. Da Spitzenreiter Belgien aber nur drei Punkte entfernt ist, will die Stimac-Elf natürlich die direkte Qualifikation für die WM in Brasilien erreichen. Realistisch betrachtet geht es also nur noch für Belgien und Kroatien darum, wer sich den Gruppensieg sichert.

Die Europameisterschaft im vergangenem Jahr verlief für die „Vatreni“ äußerst unglücklich. Trotz des Auftaktsieges gegen Irland und einem Remis gegen Italien sowie eine knappe Niederlage gegen den späteren Europameister Spanien schied Kroatien als Tabellendritter vorzeitig aus und musste die Heimreise antreten. Stimic übernahm danach das Team und der 53-fache kroatische Nationalspieler hatte keine Schwierigkeiten mit dem Team zurecht zu kommen und spielt deshalb eine gute Qualifikation.

Der gute Mix zwischen Trainer und Mannschaft wird derzeit geerntet, mit Spielern wie Bayerns Mario Mandzukic im Sturm oder Sturmkollege Nikica Jelavic vom FC Everton lässt sich gut arbeiten. Weitere Bundesliga-Legionäre sind ebenfalls kroatische Nationalspieler. Ivica Olic und Ivan Perisic vom VFL Wolfsburg oder die beiden HSVer Ivo Ilicevic und Milan Badelj (wird verletzungsbedingt ausfallen). Die meisten Nationalspieler Kroatiens sind wichtige Bestandteile in europäischen Top-Teams, was natürlich auch der Nationalmannschaft weiterhilft.

Die Stürmer Stürmer Eduardo und Mario Mandzukic teilen sich die interne Torjägerkanone mit jeweils zwei Treffern.

Formcheck für WM Qualifikation-Prognose:

Serbien Spielergebnisse

14/08/13 Freundschaftsspiel Kolumbien – Serbien N – 1:0  
07/06/13 WM – Qualifikation Belgien – Serbien N – 2:1
26/03/13 WM – Qualifikation Serbien – Schottland S – 2:0
22/03/13 WM – Qualifikation Kroatien – Serbien N – 2:0
06/02/13 Freundschaftsspiel Zypern – Serbien S – 1:3

Serbien: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Kroatien Spielergebnisse

14/08/13 Freundschaftsspiel Liechtenstein – Kroatien S – 2:3  
10/06/13 Freundschaftsspiel Kroatien – Portugal N – 0:1  
07/06/13 WM – Qualifikation Kroatien – Schottland N – 0:1
26/03/13 WM – Qualifikation Wales – Kroatien S – 1:2
22/03/13 WM – Qualifikation Kroatien – Serbien S – 2:0

Kroatien: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Direktvergleich Serbien vs Kroatien:

22/03/13 WM – Qualifikation Kroatien – Serbien  2:0

0 Siege Serbien – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Kroatien

WM Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Serbien: 2.62

Unentschieden: 3.20

Sieg Kroatien: 2.70

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Serbien: 2.70

Unentschieden: 3.30

Sieg Kroatien: 2.70

(Stand: 03. September 2013)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Serbien gegen Kroatien:

Der Heimvorteil kann sich in diesem Spiel am Ende als entscheidend herausgestellt haben. In heißen Derbys spielt das Heimrecht meistens eine größere Rolle, als in normalen Partien. Eigentlich würden die Kroaten dieses Spiel als Favorit bestreiten, doch der Heimvorteil für Serbien gleicht das wieder etwas aus. Beide Nationalmannschaften werden sich weitestgehend neutralisieren. Da es aber immerhin ein Balkan-Derby ist, gehen wir davon aus, dass mehr los sein wird als nur Magerkost. Dennoch sind viele Tore eher unwahrscheinlich. Mehr als zwei Treffer werden nicht fallen und die Partie endet am Ende Remis. Für ein Spektakel dürften beide Mannschaften aufgrund der Niederlagen in den letzten Spielen noch etwas zurückhaltender sein. 

Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote bei Tipico: 3.30





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Australien Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Mexiko – Russland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Neuseeland – Portugal Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com