Schweiz – Brasilien Tipp Freundschaftsspiele (14.08.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

13. August 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Schweiz vs Brasilien 14.08.2013, 20:45 Uhr – Freundschaftsspiele

Brasilien ist als Gastgeberland der WM 2014 bereits als Teilnehmer gesetzt. Hierbei handelt es sich um ein Ziel, das die Schweiz gerne noch verwirklichen würde. Momentan sieht es in der WM-Qualifikation nicht schlecht aus. Man hat die Tabellenführung in der Gruppe E übernommen und ist nach sechs Spielen ungeschlagen. Vor dem nächsten Qualifikationsspiel, das man am 06.09. vor heimischer Kulisse gegen Island austragen wird, steht für die Schweizer Nationalmannschaft ein echter Härtetest an. In einem internationalen Freundschaftsspiel muss man sich mit dem WM-Gastgeber Brasilien messen. Sicher keine leichte Aufgabe gegen Neymar und Co zu bestehen. In diesem Spiel hat die Schweiz den Heimvorteil auf ihrer Seite. Die Begegnung zwischen der Schweiz und den Brasilianern wird am kommenden Mittwoch um 20:45 Uhr im Basler St. Jakob Park angepfiffen. Man darf sich auf ein packendes Match freuen.

Teamcheck Schweiz:

Für die Schweiz handelt es sich um den letzten Härtetest vor dem wichtigen Qualifikationsspiel gegen Island. Trainer Ottmar Hitzfeld wird die Mannschaft somit keine weiteren Experimente unterziehen. Das Hauptziel wird darin bestehen eine schlagkräftige Truppe für das Qualifikationsspiel gegen Island zusammenzustellen. Die bisherigen Leistungen in der WM-Qualifikation können sich sehen lassen. Die Hitzfeld-Elf zeigt in der Gruppe E nach sechs Spieltagen eine Bilanz von vier Siegen und zwei Unentschieden auf und ist somit noch ungeschlagen in der WM-Quali. In den bisherigen Spielen konnten acht Tore erzielt werden und die Abwehr musste nur ein Gegentor in Kauf nehmen. Der Angriff ist somit durchaus als gefährlich zu bezeichnen und die Defensive zeigt kaum Lücken auf. Wird die Abwehr auch gegen die starken Brasilianer standhalten? Das wird sich im Testspiel herausstellen. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Albanien beläuft sich auf vier Punkte. Darüber hinaus zeigt die Schweiz das wesentlich bessere Torverhältnis auf. Durch die starken Leistungen in den ersten Gruppenspielen hat man das Tor zur WM 2014 in Brasilien ziemlich weit aufgestoßen.

Beim online Wettanbieter Bet365 wird die Schweiz als Topfavorit auf den Gruppensieg bewertet. Die Hitzfeld-Elf ist beim online Sportwetten Anbieter Bet365 mit einer Wettquote von 1,16 gesetzt. Auf Platz zwei folgt Norwegen, die zurzeit den vierten Platz hinter Albanien und Island in der Gruppe E belegen. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus der Schweiz beläuft sich bereits auf sechs Zähler und dürfte nur noch schwer aufzuholen sein. Aus diesem Grund zeigen die Norweger eine Wettquote von 9,00 auf.

Die Schweizer sind sehr stark in die WM-Quali gestartet. Bereits im ersten Gruppenspiel setzte man sich in Slowenien mit 2:0 durch. Im Anschluss konnte man seine Siegesserie gegen Albanien fortsetzen. Vor heimischer Kulisse kam man zu einem 2:0 Erfolg gegen die Albaner. Im dritten Gruppenspiel traf man auf Norwegen, den wohl stärksten Gegner in der Gruppe E. Mit dem eigenen Fans im Rücken sollte es nur für ein torloses Remis reichen. Im nächsten Spiel fand man jedoch wieder zu alter Stärke und setzte sich gegen Island mit 2:0 auswärts durch. Aus Zypern konnte man nach einem schwachen 0:0 nur einen Punkt entführen. Im Rückspiel setzte man sich jedoch mit 1:0 gegen Zypern durch. Den Siegtreffer erzielte Haris Seferovic in der 90. Spielminute. Wie man unschwer erkennen kann, handelte es sich hierbei um einen Last Minute Sieg.

Der Kader der Schweiz zeigt einen Marktwert von insgesamt 143 Millionen Euro auf. Den wertvollsten Spieler verkörpert Stephan Lichtsteiner sein Marktwert liegt bei 17 Millionen Euro. Der Abwehrchef steht beim italienischen Meister Juventus Turin unter Vertrag.

Als erfolgreichster Torschütze bei der WM-Qualifikation fungiert Mario Gavranovic mit zwei Toren für die Schweiz. Weiterhin konnte Gökhan Inler für die Schweiz zwei Treffer verbuchen.

Teamcheck Brasilien:

Dass Brasilien guten Fußball spielen kann, zeigte man bereits beim Confed Cup. Dort setzte man sich im Finale gegen den Welt- und Europameister aus Spanien mit 3:0 durch und holte somit den Cup. Dennoch sollte man dieses Ergebnis an dieser Stelle nicht überbewerten. Bei der WM werden viele Mannschaften anders auftreten und auch die Moral der jeweiligen Spieler wird eine ganz andere sein. Dennoch steht fest, dass die Selecao über einige hochkarätige Stars in den eigenen Reihen verfügt. Allen voran das Supertalent Neymar, der momentan beim FC Barcelona in Diensten steht.

Trainer Luis Felipe Scolari nimmt das Freundschaftsspiel gegen die Schweiz sehr ernst und reist mit 19 Akteuren, die zuletzt für den Gewinn des Confed Cups verantwortlich waren, nach Basel. Darunter ist auch der Bayern Profi Dante zu finden. Ob er gegen die Schweiz zum Einsatz kommt, steht jedoch auf einem ganz anderen Blatt. Alles in allem verlangt Trainerfuchs Scolari von seiner Mannschaft immer vollen Einsatz, egal ob es sich um ein Freundschaftsspiel oder ein WM-Finale handelt. Die Spieler sind somit gut beraten ein hohes Pensum zu gehen. Alle Augen werden im St. Jakob Park auf Superstar Neymar gerichtet sein. Bereits beim Confed Cup machte er für sein Team die wichtigen Tore und war somit maßgeblich am Erfolg der Mannschaft beteiligt. Wird er auch die Schweizer verzaubern?

Die Brasilianer sind als Gastgeber bereits für die WM qualifiziert. Somit konnte man vor dem Confederations Cup keine genaue Aussage über die Mannschaftsleistung treffen. Beim Confed Cup wusste die Scolari-Elf aber zu überzeugen. Bereits im ersten Gruppenspiel kam man gegen Japan zu einem 3:0 Erfolg. Im Anschluss setzte man sich gegen Mexiko mit 2:0 durch. Im letzten Gruppenspiel traf man auf Italien und spielte um den Gruppensieg. Nach 90 spannenden Minuten konnte man sich mit 4:2 durchsetzen und den Platz an der Sonne in der Gruppe A für sich behaupten. Im Halbfinale traf man auf Uruguay. Auch die Urus wurden nach 90 Minuten mit 2:1 bezwungen und somit kam es zum Traumfinale zwischen Brasilien und Spanien. Dort behielt die Scolari-Elf die Überhand und setzte sich am Ende mit 3:0 durch. Der Titelgewinn war somit perfekt.

Brasilien zeigt einen Marktwert von 400 Millionen Euro auf. Als wertvollster Spieler wird Neymar gehandelt. Der 21-jährige Mittelstürmer weißt einen Marktwert von rund 50 Millionen Euro auf und verdient seine Brötchen beim FC Barcelona. Neben Neymar verfügt Brasilien über viele weitere Talente wie Hulk, Lucas oder Thiago Silva. Die Mannschaft zeigt eine sehr hohe individuelle Klasse auf und befindet sich zurzeit in der FIFA-Weltrangliste auf dem neunten Platz.

Direktvergleich Schweiz gegen Brasilien:

Die Schweiz und Brasilien trafen bereits zweimal aufeinander. In einem Spiel setzte sich Brasilien mit einem 2:1 Sieg durch und in einem weiteren Match wurden die Punkte geteilt. Der Direktvergleich zeigt somit Vorteile für die Selecao auf. Das letzte Aufeinandertreffen liegt allerdings schon sieben Jahre zurück.

Formcheck für Freundschaftsspiel-Prognose:

Schweiz Spielergebnisse

08/06/13 WM-Quali Schweiz – Zypern S – 1:0
23/03/13 WM-Quali Zypern – Schweiz U – 0:0
06/02/13 Freundschaftsspiel Griechenland – Schweiz U – 0:0
14/11/12 Freundschaftsspiel Tunesien – Schweiz S – 1:2
16/10/12 WM-Quali Island – Schweiz S – 0:2

Schweiz: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Brasilien Spielergebnisse

01/07/13 Confed Cup Brasilien – Spanien S – 3:0
26/06/13 Confed Cup Brasilien – Uruguay S – 2:1
22/06/13 Confed Cup Italien – Brasilien S – 2:4
19/06/13 Confed Cup Brasilien – Mexiko S – 2:0
15/06/13 Confed Cup Brasilien – Japan S – 3:0

Brasilien: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Direktvergleich Schweiz vs Brasilien:

15/11/06 Freundschaftsspiel Schweiz – Brasilien 1:2
28/06/50 WM Brasilien – Schweiz 2:2

0 Siege Schweiz – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Brasilien

Länderspiele Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schweiz: 4.50

Unentschieden: 3.75

Sieg Brasilien: 1.72

Jetzt bei Bwin tippen

Sieg Schweiz: 4.75

Unentschieden: 3.90

Sieg Brasilien: 1.65

(Stand: 13. August 2013)

Freundschaftsspiele Prognose, Fazit – Schweiz gegen Brasilien:

Aufgrund der zuletzt starken Leistungen wird der WM-Gastgeber Brasilien natürlich als Favorit in diesem Spiel gehandelt. Die Brasilianer zeichnen sich durch einen extrem starken Kader aus und verfügen über erstklassige Spieler in den eigenen Reihen. Dennoch sollte man an dieser Stelle die Schweiz nicht unterschätzen. Man möchte Selbstvertrauen für das kommende WM-Qualifikationsspiel gegen Island sammeln und wird somit hochmotiviert zu Werke gehen. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass man gegen die Scolari-Elf bestehen kann und tendieren somit zu einem Sieg der Brasilianer.

Wett Tipp: Sieg Brasilien

Wettquote bei Bet365: 1,72





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Türkei – Kroatien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Irland – Serbien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Paraguay – Uruguay 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Kolumbien – Brasilien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Norwegen Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Slowakei Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Norwegen 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Holland – Bulgarien 2017, WM Qualifikation


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com