Prognose Holland – Mexiko Wettquoten WM 2014

27. Juni 2014 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM 2014 Wetten Tipps

Holland gegen Mexiko Prognose WM 2014

Am Sonntag, den 29. Juni um 18:00 Uhr, trifft im bereits dritten WM Achtelfinalspiel Holland und Mexiko im Estadio Castelao von Fortaleza aufeinander. Viele Fußball Experten sahen vor  dem Start der WM Endrunde am Zuckerhut eher den Noch-Weltmeister Spanien anstelle der Holländer im Duell gegen die Mexikaner. Doch die Spanier weilen längst wieder zu Hause und müssen die restlichen WM Spiele am Zuckerhut notgedrungen am heimischen TV verfolgen. Sind wir doch mal ehrlich, wer hätte der Elftal eine so souveräne WM Vorrunde zugetraut? Mit der maximalen Ausbeute von neun Punkten im Gepäck sicherte sich „Oranje“ letztendlich fast weltmeisterlich in der Gruppe B den Gruppensieg und gehört längst nicht mehr nur zum Kreis der Geheimfavoriten. Den Grundstein legte die van Gaal-Elf bereits mit dem sensationellen 5:1 Sieg zum Gruppenauftakt gegen den Welt- und Europameister Spanien. Danach folgte ein ziemlich hart erkämpfter 3:2 Erfolg gegen die „Socceroos“  aus Australien und schlussendlich ein 2:0 Sieg über die Chilenen. Nach der überzeugenden Vorrunde bei der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gehen die Holländer durchaus berechtigt als Favorit in das Achtelfinalduell gegen Mexiko.

Auch die Mexikaner wussten in ihrer Gruppe A durchaus zu überzeugen und blieben ebenfalls ungeschlagen. Mit sieben Zählern auf dem Konto wurde die Herrera-Elf hinter dem Gastgeber und Rekord-Weltmeister Brasilien Gruppenzweiter. Lediglich das etwas schlechtere Torverhältnis im Vergleich zur „Selecao“ trennte die „EL Tri“ vom Gruppensieg. Zum Gruppenauftakt bezwangen die Mittelamerikaner schwache Kameruner mit 1:0, anschließend folgte ein torloses Unentschieden gegen Brasilien und zum Abschluss der Vorrunde trumpfte Mexiko beim 3:1 Sieg gegen Kroatien groß auf. Mit Holland treffen die Mexikaner nun auf die Torfabrik bei dieser Endrunde in Brasilien.

Teamcheck Holland

Kein Nationalteam erzielte mehr Tore bei dieser Fußball Weltmeisterschaft als Holland. Vor allem die Offensive rund um Robben, van Persie und Sneijder sind das Prunkstück der Mannschaft. Aber auch in der zweiten Reihe verfügt die van Gaal-Elf mit Leroy Fer, Memphis Depay, Dirk Kuyt und Schalkes Klaas-Jan Huntelaar über enorme Qualität. Hier stehen dem Bondscoach viele Alternativen bereit. Besonders das schnelle Umschaltspiel der Holländer wusste bei dieser WM in Brasilien zu überzeugen, teilweise wurden die Gegner regelrecht überrumpelt. Nicht zuletzt auch, weil Bayerns Arjen Robben sich in einer bestechenden Form befindet. Geht es um die Einzelleistungen bei dieser WM 2014 präsentierte sich Robben neben Brasiliens Neymar bislang am stärksten. Wenn es bei Holland gefährlich wurde, war zumeist der Flügelflitzer daran beteiligt.

Vom spielerischen Aspekt dürfte Holland den Mexikanern überlegen sein. Außerdem besitzt Oranje vor allem in der Offensive die wesentlich besseren Einzelspieler. Denn ist Vorsicht geboten. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. Bereits gegen Brasilien konnten die Mexikaner überraschen und hielten die null. Mit gelegentlichen Kontern und einer starken Torwartleistung konnte man der „Selecao“ ein Unentschieden abtrotzen.  Darüber hinaus ist die Elftal dafür bekannt, oftmals eine starke Vorrunde zu spielen, um dann in der K.o. Phase sank- und klanglos zu scheitern.

Teamcheck Mexiko

Nach der eher desolaten WM Qualifikation, wo man sich erst auf den letzten Drücker qualifizierte, war mit einem Weiterkommen der Mexikaner nicht unbedingt zu rechnen. Doch die „El Tri“ hat es wieder einmal geschafft und alle Kritiker gestraft. Ungeschlagen aus der Vorrunde kommend, können die Mexikaner durchaus bewusst in das Duell gegen Holland gehen. Bereits zum Gruppenauftakt unterstrichen die Mexikaner beim 1:0 Sieg gegen Kamerun, dass mit ihnen zu rechnen ist. An dieser Stelle muss auch angemerkt werden, dass zwei reguläre Tore der „El Tri“ beim Schiedsrichter Gespann keine Anerkennung fanden. Ansonsten wäre der Sieg natürlich wesentlich höher ausgefallen. Gegen den WM Gastgeber und Rekord-Weltmeister Brasilien feierte Mexiko beim torlosen Unentschieden eine kleine Überraschung. Am Ende war der Punktgewinn sicherlich dem starken Schlussmann Ochoa zu verdanken, der mit seinen tollen Paraden Neymar & Co. regelrecht in die Verzweiflung trieb. Im alles entscheidenden letzten Gruppenspiel zeigte die mexikanische Nationalmannschaft dann Nerven und bezwang Kroatien mit 3:1.

Die größte Stärke der Mexikaner ist die kompakte Spielweise und die starke Defensive. In der gesamten Vorrunde kassierte Mexiko nur ein einziges Gegentor. Vor allem den konterstarken Holländern wird dies gewiss nicht in die Karten spielen. Die Herrera-Elf könnte sich als ziemlich unangenehmer Gegner herausstellen.

Holland Formcheck

23/06/14 Weltmeisterschaft Niederlande – Chile S – 2:0
18/06/14 Weltmeisterschaft Australien – Niederlande S – 2:3
13/06/14 Weltmeisterschaft Spanien – Niederlande S – 1:5
04/06/14 Freundschaftsspiel Niederlande – Wales S – 2:0
31/05/14 Freundschaftsspiel Niederlande – Ghana S – 1:0

Holland: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Mexiko Formcheck

23/06/14 Weltmeisterschaft Kroatien – Mexiko S – 1:3
17/06/14 Weltmeisterschaft Brasilien – Mexiko U – 0:0
13/06/14 Weltmeisterschaft Mexiko – Kamerun S – 1:0
07/06/14 Freundschaftsspiel Mexiko – Portugal N – 0:1
04/06/14 Freundschaftsspiel Mexiko – Bosnien N – 0:1

Mexiko: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 27. Juni 2014)

Direktvergleich Holland vs Mexiko

26/05/10 Freundschaftsspiel Niederlande – Mexiko 2:1
01/06/06 Freundschaftsspiel Niederlande – Mexiko 2:1
25/06/98 Weltmeisterschaft Niederlande – Mexiko 2:2

2 Siege Holland – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Mexiko

Wettquoten Holland – Mexiko

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Holland: 2.10

Unentschieden: 3.50

Sieg Mexiko: 3.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Holland: 2.05

Unentschieden: 3.50

Sieg Mexiko: 3.70

(Stand: 27. Juni 2014)

Prognose Holland – Mexiko & WM Tipp

Beide Mannschaften begegnen sich auf Augenhöhe und einen wirklichen Favoriten stellt diese Begegnung nicht. Während Holland vor allem in der Offensive zu überzeugen wusste, trumpft Mexiko in der Defensive auf. Bereits die Brasilianer hatten mit der kompakten Spielweise der „ El Tri“ so ihre Probleme. Vor ähnlichen Herausforderungen wird auch die Elftal gestellt. Allerdings wusste Hollands Offensive in der Gruppenphase weit mehr zu überzeugen, als Brasilien Angriff. In einem engen Spiel wird sich Holland durchsetzen können und das Viertelfinale erreichen.

Wett Tipp: Sieg Holland

Wettquote bei Bet365: 2.10





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Australien Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Mexiko – Russland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Neuseeland – Portugal Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Kamerun – Australien Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Mexiko – Neuseeland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Portugal Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com