Polen – Ukraine Tipp WM-Qualifikation (22.03.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

21. März 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Polen vs Ukraine 22.03.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation 2014

Am Freitag, den 22.03.2013 um 20:45 Uhr, treffen Polen und die Ukraine in WM Qualifikationsgruppe H aufeinander. Im WM-Qualifikationsspiel im Nationalstadion in Warschau geht es für beide Mannschaften um sehr viel. Die Polen sind auf Rang drei nach drei Spielen, konnten aber erst eine Partie gewinnen und spielten zweimal Remis. Der Rückstand auf die zweitplatzierten Engländer beträgt nur drei Punkte. Bei einem Sieg würde man mit den „Three Lions“ gleichziehen. Die Ukraine konnte noch keine Partie von drei gewinnen. Sie spielten zweimal Remis und gingen einmal als Verlierer vom Platz. Damit belegt man den vorletzten fünften Rang mit nur zwei Punkten. Bei einer Pleite gegen den Nachbar ist der Zug für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien schon fast abgefahren. Mit drei Punkten aber würden die Ukrainer an Polen heranrücken und hätten noch Hoffnungen auf Platz zwei.

Teamcheck Polen

Die Mannschaft von Trainer Waldemar Fornalik trifft im Nachbarschafts-Duell auf die Ukraine und hat in diesem Spiel die große Chance, mit England nach vier Spielen gleichzuziehen. Beim letzten Qualifikationsspiel setzten die Polen ein Ausrufezeichen und erspielen sich ein gutes 1:1 zuhause gegen die Engländer. Glik glich die Führung durch Rooney in der zweiten Halbzeit wieder aus. Und das, obwohl Stars wir Piszczek und „Kuba“ gefehlt haben. Mit dem angepeilten Sieg nach 39 Jahren gegen die „Three Lions“ wurde es am Ende dann aber doch nichts mehr.

Mit drei Punkten gegen die Ukraine würde man außerdem bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Montenegro heranrücken. Das letzte Länderspiel der Fornalik-Elf lief anders als erwünscht. Bei deutlich schwächeren Iren unterlag man im Freundschaftsspiel in Irland mit 0:2. Es wurden auch keine Stars wie die Dortmunder Lewandowski oder Blaszczykowski geschont.

Nachdem bei der eigenen Euro 2012 schon nach den drei Vorrundenspielen Schluss war, musste ein neuer Trainer her. Waldemar Fornalik baut auf die Jugend und soll eine gute Mischung finden. Vorher war der 49 jährige in Russland bei Ruch Chorzow tätig. Bis jetzt scheint der neue Coach einiges richtig gemacht zu haben. Der Kampf um die ersten beiden Plätze ist hart und die polnische Nationalmannschaft kann noch alles erreichen.

Jakub Blaszczykowski traf bisher zweimal und ist damit Polens erfolgreichster Torschütze in der Gruppe H. Jeweils einmal trafen Kamil Glik, Adrian Mierzejewski und Jakub Wawrzyniak. Deutschlands bester Torschütze und führender der Bundesliga-Torjägerliste traf in den Qualifikationsspielen bisher noch nicht.

Die Polen belegen in der Fifa-Weltrangliste den 61. Platz.

Teamcheck Ukraine

Oleg Blokhin, Trainer der ukrainischen Nationalelf, wurde im letzten Spiel gegen Montenegro von Andriy Bal ersetzt, der auch jetzt gegen Polen in der Verantwortung steht und die Mannschaft übernommen hat. Gegen den Tabellenführer reichte es nicht und man unterlag zuhause knapp mit 0:1. Es wurde noch kein einziges Spiel gewonnen und bei der nächsten Pleite oder Punkteteilung droht das vorzeitige Aus im Kampf um die ersten beiden Plätze. Außerdem schoss man erst ein einziges Tor, was den schlechten vorletzten Platz der Ukraine rechtfertigt.

Das letzte Spiel der Nationalelf fand Mitte Februar in Norwegen statt und gibt wieder Grund zur Hoffnung. Zwar gehören die Norweger auch nicht zur Elite in Europa, doch der 2:0 Auswärtssieg der Gelb-Blauen war eine Art Befreiung und wird der Mannschaft Selbstvertrauen gegeben haben. Morozyuk und Yarmolenko erzielten die Treffer und sorgten damit endlich mal wieder für einen Sieg.

Seit sechs Pflichtspielen sind die Ukrainer ohne Sieg. Den letzten gab es bei ihrer eigenen EM im letzten Jahr gegen Schweden. Große Veränderungen im Kader gab es nach der EURO 2012 aber auch nicht. Voronin und Shevchenko sind zurückgetreten. Die beiden Stürmer waren eh nicht mehr die jüngsten, doch sie hinterließen eine große Lücke. Zuzulya rückte als junger Stürmer nach. Der 22 jährige konnte die Lücke bisher aber noch nicht schließen und scheint derzeit noch überfordert zu sein. Das könnte auch der Grund für die Torflaute in der Ukraine sein.

Das einzige Tor für die Ukraine in drei Qualifikationsspielen erzielte Evgen Konoplyanka gleich im ersten Spiel in England zur zwischenzeitlich 1:0 Führung. Nach der Partie waren die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Qualifikationsrunde groß. Einen Punkt im ersten Spiel im Mutterland des Fußballs war stark. Doch danach kam das Team nicht mehr auf die Beine und es folgte die schlechte Leistung beim 0:0 in Moldawien und wenig später die Heimniederlage gegen Montenegro.

Die Ukraine steht in der Fifa-Weltrangliste auf Rang 48.

Formcheck für WM-Qualifikation:

Polen Spielergebnisse

06/02/13 Freundschaftsspiel Irland – Polen N – 2:0  
02/02/13 Freundschaftsspiel Polen – Rumänien S – 4:1  
14/11/12 Freundschaftsspiel Polen – Uruguay N – 1:3  
17/10/12 WM-Qualifikation Polen – England U – 1:1
12/10/12 Freundschaftsspiel Polen – Südafrika S – 1:0

Polen: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Ukraine Spielergebnisse

06/02/13 Freundschaftsspiel Norwegen – Ukraine S – 0:2  
14/11/12 Freundschaftsspiel Bulgarien – Ukraine S – 0:1  
16/10/12 WM-Qualifikation Ukraine – Montenegro N – 0:1
12/10/12 WM-Qualifikation Moldawien – Ukraine U – 0:0
11/09/12 WM-Qualifikation England – Ukraine U – 1:1

Ukraine: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Direktvergleich Polen vs Ukraine:

04.09.2010 Freundschaftsspiel Polen – Ukraine  1:1 (1:0)
20.08.2008 Freundschaftsspiel Ukraine – Polen  1:0 (1:0)
06.10.2001 WM-Qualifikation Polen – Ukraine  1:1 (1:0)
02.09.2000 WM-Qualifikation Ukraine – Polen  1:3 (1:2)

1 Sieg Polen – 2 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Sieg Ukraine

WM-Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Polen: 2.25

Unentschieden: 3.00

Sieg Ukraine: 3.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Polen: 2.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Ukraine: 3.50

(Stand: 20. März 2013)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Polen gegen Ukraine

Die beiden Ausrichter der letzten Europameisterschaft treffen in WM Qualifikationsgruppe H erstmals aufeinander. Polen konnte im letzten Spiel gegen England überzeugen und holte einen Punkt. Auch die Gruppenphase gestaltet die polnische Nationalelf deutlich erfolgreicher, als die Ukraine. Die Ukrainer werden aber wissen, dass es wohl ihre letzte Chance auf Rang zwei ist und man nicht verlieren sollte. Dementsprechend motiviert wird man in diese Partie gehen und nicht chancenlos sein. Polen spielt zuhause und ist dadurch auch in der leichten Favoritenrolle. Außerdem haben die Polen die besseren Einzelspieler. Gerade die Dortmund-Fraktion steigert das Niveau der Polen deutlich. Ein standesgemäßer Sieg für Polen wird nach den neunzig Minuten perfekt sein.

Wett Tipp: Sieg Polen

Wettquote bei Bet365: 2,25





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com