Österreich – Schweden Tipp WM Qualifikation (07.06.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

4. Juni 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Österreich vs Schweden 07.06.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation

Am Freitag, den 07.06.2013 um 20:45 Uhr, erwartet die Nationalmannschaft von Österreich am 7. Spieltag der WM-Qualifikation die Schweden im Ernst-Happel Stadion in Wien. Beide Nationalmannschaften stehen mit acht Punkten auf Platz zwei und drei hinter Deutschland. Der Vorteil für die Schweden ist, dass sie ein Spiel weniger gespielt haben als Österreich und somit noch an die Alpenkicker vorbei ziehen könnten. Chancen auf Platz eins hat wohl keiner mehr der deutschen Verfolger in Gruppe C. Rechnerisch kann die Löw-Elf zwar noch eingeholt werden, ist aber sehr unwahrscheinlich, dass die Deutschen in den letzten vier Partien mindestens zweimal verlieren. Von daher geht es in der Gruppenphase für die beiden Nationen nur noch um den Play-off Rang zwei.

Österreich belegt in der Fifa-Weltrangliste Platz 71. Die Schweden rangieren auf dem 24. Platz. 

Teamcheck Österreich

Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller steht vor dem wohl richtungsweisendsten Spiel der Gruppenphase. Bei einer Niederlage gegen Schweden kann man die Play-off Spiele wohl so gut wie abhaken, zumal die Schweden noch ein Spiel weniger absolvierten und die drei Punkte zuhause gegen die Färöer Inseln fest eingeplant sind. Dann wäre die Koller-Elf schon sechs Punkte hinter den Skandinaviern und die Schweden wären kaum noch einzuholen. Also kann das Quali-Spiel als eine Art Endspiel angesehen werden. Nur der Gewinner kann sich berechtigte Hoffnungen auf Platz zwei machen. Bei einem Remis könnten sogar noch die Iren ein Wörtchen mitreden, die ebenfalls acht Punkte auf der Habenseite haben und zeitgleich zuhause gegen die Färöer spielen. Kasachstan (1 Punkt) und die Färöer Inseln (0 Punkte) spielen keine Rolle mehr in Gruppe C. Das letzte Punktspiel fand Ende März in Irland statt. Auch hier kam die Auswärtsschwäche von Österreich deutlich zum Vorschein, nur 2:2 hieß es am Ende. Wie schon in Kasachstan (0:0) kam man bei den schwächeren Gegnern nur zu einem Unentschieden und das kann in der Endabrechnung richtig weh tun. Die Tore für die Koller-Elf schossen die Bundesliga-Legionäre Martin Harnik zur Führung und David Alaba zum 2:2 Ausgleich in der 90. Minute. Das Torverhältnis von 13:4 macht deutlich, dass man bisher die beste Defensive in der Gruppe hat. Allerdings ist diese Statistik leicht verfälscht, da nicht jede Mannschaft gleich viele Spiele gemacht hat und die einzigen beiden Siege aus den Heimspielen gegen Kasachstan (4:0) und die Färöer Inseln (6:0) resultieren.

Philipp Hosiner erhielt in Irland den Vorzug vor Andreas Weimann. Trainer Koller entscheidet wer spielt, je nach der Taktik, die er anwenden möchte. Möglich, dass Koller diesmal Weimann von Anfang an ran lässt. Ansonsten werden in der Offensive wie gewohnt auch Martin Harnik und Marco Arnautovic wieder beginnen. David Alaba spielt in der Nationalelf im Mittelfeld. Bekannt aus der Bundesliga sind auch noch Zlatko Junuzovic und Christian Fuchs, die auch in der Startelf stehen werden.

David Alaba traf in fünf Qualifikationsspielen dreimal und ist damit bester Torschütze der Alpenkicker. Auf jeweils zwei Treffer kommen die Offensivspieler Martin Harnik, Philipp Hosiner, Marc Janko und Zlatko Junuzovic.

Teamcheck Schweden

Schweden und Deutschland sind die beiden einzigen Mannschaften in Gruppe C, die noch kein einziges Spiel verloren haben. Da passt es gut zusammen, dass beide Mannschaften, das bisher unterhaltsamste Spiel beim 4:4 ablieferten. Noch ist die Mannschaft von Trainer Erik Hamren auf den dritten Tabellenplatz. Der Vorteil aber ist, dass man nur vier Tage nach dem Österreich-Spiel zuhause gegen die Färöer Inseln antreten wird. Die weiteren drei Punkte, die es aus diesem Spiel geben wird, könnte die Nationalelf auf Rang zwei befördern, vorausgesetzt, man holt mindestens ein Remis in Österreich und verliert nicht. Bei einem Sieg bei den Alpenkickern wäre die Hamren-Elf innerhalb weniger Tage mit sechs Punkten vor Österreich weggezogen. Eine entscheidende Woche für beide Mannschaften. Das letzte Spiel der Skandinavier sollte aber als Warnung dienen, sich nicht schon zu sicher zu fühlen. Die torlose Nullnummer zuhause gegen Irland Mitte März kostete Platz zwei und wirft die Schweden etwas zurück. Auch hier gilt, in der Endabrechnung tun Patzer gegen die kleinen Vereine meistens besonders weh. Vier Tage später spielte man in einem Freundschaftsspiel wieder nur 0:0, auch diesmal war der Gegner mit der Slowakei nicht viel stärker. Am 03.06.2013 siegte man dann aber endlich mal wieder im nächsten Test-Kick vor den eigenen Fans mit 1:0 gegen Mazedonien. Das Tor des Tages erzielte Fulhams Mittelfeldspieler Kacaniklic (39.).

Bei den Schweden ist derzeit die Unkonstante das größte Problem. Bei der EM in Polen und der Ukraine hat man die Franzosen mit 2:0 geschlagen. Nach 0:4 Rückstand gegen Deutschland noch ein 4:4 geschafft und das Potenzial erst viel zu spät abgerufen und zuletzt die schwache Nullnummer gegen die Iren. Wird Superstar Zlatan Ibrahimovic aus der Partie genommen, lahmt das Spiel der Schweden deutlich. In der Abwehr haben sie kaum internationales Format und können froh sein, dass in der Offensive ein Weltstar den schwedischen Pass hat.

Verletzungssorgen hat Coach Hamren keine zu beklagen, sodass er seine bestmögliche Elf aufbieten kann. Die taktische Marschroute in Österreich wird wohl erst einmal so sein, dass man die Null halten will. Ein Unentschieden würde der Mannschaft für Platz zwei, mit dem Färöer-Spiel im Rücken reichen.

Der offensive Mittelfeldspieler Rasmus Elm und Angreifer Zlatan Ibrahimovic sind mit jeweils zwei Toren die  treffsichersten Spieler der schwedischen Nationalmannschaft.

Formcheck für WM-Qualifikation Prognose:

Österreich Spielergebnisse

26/03/13 WM Qualifikation Irland – Österreich U – 2:2
22/03/13 WM Qualifikation Österreich – Färöer-Inseln S – 6:0
06/02/13 Freundschaftsspiel Wales – Österreich N – 2:1  
14/11/12 Freundschaftsspiel Österreich – Elfenbeinküste N – 0:3  
16/10/12 WM Qualifikation Österreich – Kasachstan S – 4:0

Österreich: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Schweden Spielergebnisse

03/06/13 Freundschaftsspiel Schweden – Mazedonien S – 1:0  
26/03/13 Freundschaftsspiel Slowakei – Schweden U – 0:0  
22/03/13 WM Qualifikation Schweden – Irland U – 0:0
06/02/13 Freundschaftsspiel Schweden – Argentinien N – 2:3  
26/01/13 Freundschaftsspiel Schweden – Finnland S – 3:0

Schweden: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Direktvergleich Österreich vs Schweden:

11/02/09 Freundschaftsspiel Österreich – Schweden 0:2
07/06/78 World Cup Österreich – Schweden 1:0
04/09/71 EM Qualifikation Österreich – Schweden 1:0
26/05/71 EM Qualifikation Schweden – Österreich 1:0

2 Siege Österreich – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Siege Schweden

WM Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Österreich: 2.50

Unentschieden: 3.25

Sieg Schweden: 2.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Österreich: 2.55

Unentschieden: 3.40

Sieg Schweden: 2.80

(Stand: 04. Juni 2013)

WM Qualifikation Prognose, Fazit – Österreich gegen Schweden

Einen Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht. Die Partie lebt von ihrer enormen Spannung und dass viel auf dem Spiel steht. Schweden reicht ein Unentschieden um möglicherweise vier Tage später mit einem erneuten Spiel an Österreich und vielleicht Irland vorbeiziehen. Von daher kann die Hamren-Elf es ruhig angehen lassen und auf Konter lauern, die Superstar Ibrahimovic dann abschließt. Österreich gewann bisher alle Heimspiele außer gegen Deutschland und muss die Partie gewinnen, um weiterhin die beste Ausgangsposition für den Play-off Platz zu haben. Es steht also eine Menge auf dem Spiel, was diese Partie erst einmal hemmen wird. Der kleinste Fehler könnte schon die Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien kosten. Somit ist davon auszugehen, dass wenig Tore fallen werden. Eine Punkteteilung ist ebenso ziemlich wahrscheinlich.

Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote bei Tipico: 3,40





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Australien Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Mexiko – Russland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Neuseeland – Portugal Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com