Island – Schweiz Tipp WM-Qualifikation (16.10.2012) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

15. Oktober 2012 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Island vs Schweiz, 16.10.2012, 20:30 Uhr – WM Qualifikation 2014

Am Dienstag, den 16.10.2012 um 20:30 Uhr, empfangen die Isländer im Laugardalsvollur-Stadion in Reykjavik die Schweizer Nationalelf. Im WM-Qualifikationsspiel der Gruppe E geht es um die Tabellenführung. Island steht mit sechs Punkten aus drei Spielen auf dem zweiten Platz. Einen Punkt mehr hat die Schweiz und ist damit Spitzenreiter. Das Torverhältnis zwischen beiden Teams ist auch ähnlich. Die Schweiz ist mit 5:1 aber auch hier noch von den Isländern, die ein Torverhältnis von 4:2 stellen.

Die Isländer belegen in der Fifa-Weltrangliste den 97. Platz und stehen damit um einiges schlechter als die Schweiz, die auf Platz 15 rangiert.

Teamcheck Island

Die Mannschaft von Trainer Lars Lagerbäck kam sehr gut in die Qualifikationsrunde. Zum Auftakt wurde Norwegen mit 2:0 geschlagen, durch die Tore von Kari Arnason und Alfreo Finnbogason. Doch die pure Enttäuschung folgte prompt. Am zweiten Spieltag unterlag man beim Gruppenaußenseiter aus Zypern mit 0:1. Eigentlich könnte man sich über den zweiten Sieg im dritten Spiel vor wenigen Tagen freuen, als man in Albanien mit 2:1 gewann. Doch die unnötige Niederlage in Zypern nagt noch immer an der Mannschaft. Neun Punkte wären es eigentlich gewesen, hätte man sich zusammengerissen. Die Tore in Albanien schossen Birkir Bjarnason und Gylfi Sigurdsson von Tottenham Hotspur. Der offensive Mittelfeldspieler ist der Star der Mannschaft. Die Nationalspieler sind in Holland, Italien und Dänemark am meisten vertreten und gehören nicht zur Fußballelite. Doch wenn es für das Land auf dem Rasen geht, ist man eine geschlossene Einheit und fährt oft gute Ergebnisse ein. Zuletzt traf man in der EM-Qualifikation 1994/95 auf die Schweiz und unterlag in beiden Spielen zu Null. Mittlerweile ist Island aber um einiges besser geworden und kann gegen die Schweiz bestehen. Bisher konnte man sich für keine Endrunde qualifizieren und wartet immer noch auf die Teilnahme an einem der größten Fußballevents der Welt.

Kapitän Aron Gunnarsson von Cardiff City wird gegen den Top-Favoriten der Gruppe E gelbgesperrt fehlen. Auch Mittelfeldakteur Helgi Danielsson fällt krank aus. Er erlebte den 2:1 Sieg in Albanien nur vom Hotelzimmer aus und reiste bereits von der Nationalmannschaft ab. Damit fehlen zwei wichtige Stammspieler gegen die Schweizer, die nur schwer zu ersetzen sind und die ohnehin schon schwere Aufgabe nicht einfacher machen.

Teamcheck Schweiz

Trainer Ottmar Hitzfeld war überhaupt nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft gegen Norwegen. Gavranovic brachte die Eidgenossen erst spät in der 79. Minute in Führung, kassierte aber dennoch den Ausgleich nur zwei Minuten später. Die Schiedsrichterleistung gefiel dem Schweizer Nationalcoach auch nicht. Der frühere Meistertrainer von Dortmund und Bayern ließ sich dazu hinreißen, den Mittelfinger in Richtung des Unparteiischen zu strecken. Die Fifa ermittelt und die Konsequenz wäre, dass der alte Trainerfuchs mehrere Spiele seiner Mannschaft auf der Tribüne verfolgen muss. Allerdings sagte Hitzfeld, dass er sich damit selber gemeint hat und niemanden angreifen wollte. Das Tor der Norweger hätte aus seiner Sicht nicht zählen dürfen. Es ist immer schwer gegen zwölf Mann zu spielen, fügte der Coach hinzu. Mittlerweile gilt der Fokus wieder nur dem Fußball und die drei Punkte in Island, die es zu verteilen gibt. Gelingt es den Eidgenossen drei Punkte in Island einzufahren, rückt die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien immer näher. Dann hätte man zehn Punkte aus vier Spielen. Als Gruppenfavorit verkauft sich das Team in Gruppe E, trotz des unnötigen Unentschieden gegen Norwegen, gut. Außerdem sollte mit Gegnern wie Zypern, Slowenien, Albanien, Norwegen und Island auch nicht viel anbrennen. Keiner erwartet, dass man jedes Spiel gewinnt, aber Gruppenzweiter wird man mit dieser Mannschaft auf jeden Fall, ansonsten müsste es schon mit dem Teufel zugehen. Selbst die Qualifikation als Tabellenführer ist mehr als machbar. Der Kader der Eidgenossen ist qualitativ der Beste in dieser Gruppe. Gökhan Inler vom SSC Neapel oder Stephan Lichtsteiner von Juventus Turin besitzen hohe internationale Klasse. Xherdan Shaqiri vom FC Bayern München oder Grantit Xhaka von Borussia Mönchengladbach verdienen in der deutschen Bundesliga ihr Geld und spielen mit ihren Vereinen auch auf internationaler Ebene. Besteht man den Kick in Reykjavik kann man schon einen kleinen Teil des Tickets nach Brasilien buchen. Dann wäre man nach langer Zeit endlich mal wieder bei einer Weltmeisterschaft nicht nur Zuschauer.

Die Tore für die Schweiz erzielten zweimal Inler, sowie Shaqiri, Xhaka und Gavranovic, die jeweils einmal ein netzen konnten.

Formcheck für WM-Qualifikation:

Island Spielergebnisse

12/10/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Albanien vs. Island  S – 1:2 
11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Zypern vs. Island  N – 1:0 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Island vs. Norwegen  S – 2:0 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Island vs. Färöer-Inseln  S – 2:0 
30/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Schweden vs. Island  N – 3:2 
27/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Frankreich vs. Island  N – 3:2

Island: 3 Siege – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Niederlagen

Schweiz Spielergebnisse

12/10/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Schweiz vs. Norwegen  U – 1:1 
11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Schweiz vs. Albanien  S – 2:0 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe E  Slowenien vs. Schweiz  S – 0:2 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Kroatien vs. Schweiz  S – 2:4 
30/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Schweiz vs. Rumänien  N – 0:1 
26/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Schweiz vs. Deutschland  S – 5:3

Schweiz: 4 Siege – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Niederlage

Direktvergleich Island vs Schweiz

16/08/1995  EM-Qualifikation, Gruppe C  Island vs. Schweiz  0:2 
09/06/1979  EM-Qualifikation, Gruppe D  Island vs. Schweiz  1:2

0 Siege Island – 0 Unentschieden – 2 Siege Schweiz

WM-Qualifikation Wettquoten:

Bet365

Sieg Island: 4.75

Unentschieden: 3.60

Sieg Schweiz: 1.72

Tipico

Sieg Island: 4.70

Unentschieden: 3.60

Sieg Schweiz: 1.80

(Stand: 15. Oktober 2012)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Island gegen Schweiz

Leichter Favorit auf den Sieg ist die Schweiz schon in Island. Doch Vorsicht ist angesagt. Die Isländer sind die wohl am meisten unterschätzte Fußballnation auf der Welt. Zwar verfügt man nicht über die ganz großen Stars und war auch noch nie bei einem großen Fifa-Turnier dabei, doch auf dem Platz sorgen sie öfters  für Furore. Die mannschaftliche Geschlossenheit bringt den einen oder anderen Erfolg. Erwischt die Schweiz aber einen guten Tag und ruft ihr ganzes Potenzial ab, wird Island keine Chancen haben. Die Eidgenossen haben noch mit dem unglücklichen 1:1 gegen Norwegen zu kämpfen und wollen die verlorenen Punkte unbedingt wieder haben. Wie unstabil die isländische Nationalelf ist, zeigte die Pleite bei Fußballzwerg Zypern. Die Hitzfeld-Elf wird sich am Ende in Island durchsetzen und wird ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Schweiz ist einfach zu stark für die Isländer.

Wett Tipp: Sieg Schweiz

Wettquote bei Tipico: 1,80





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com