Griechenland – Rumänien Tipp WM Qualifikation (15.11.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

13. November 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Griechenland vs Rumänien 15.11.2013, 20:45 Uhr – WM Qualifikation Playoffs

Freitag, den 15.11.2013 um 20:45 Uhr, treffen die Nationalmannschaften von Griechenland und Rumänien im Stadion Georgis Karaiskakis in Piräus aufeinander. Im Hinspiel der Playoff-Spiele zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien geht es für beide Mannschaften um eines der letzten Tickets für die Endrunde der WM am Zuckerhut. Griechenland und Rumänien spielten beide eine gute Gruppenphase und qualifizierten sich für die Playoffs als Gruppenzweite. Die Griechen sind in Gruppe G sogar punktgleich mit Gruppensieger Bosnien-Herzegowina (25), haben aber das deutlich schlechtere Torverhältnis mit 12:4. Die Rumänen sicherten sich Rang zwei in Gruppe D hinter ungeschlagenen Holländern mit 19 Zählern und 19:12 Toren.

Teamcheck Griechenland

Das letzte Länderspiel für Griechenland fand vor knapp vier Wochen gegen Liechtenstein statt. Ein lockeres 2:0 gegen den Außenseiter reichte um die letzten drei Zähler einzufahren. Salpingidis in der 7. Minute und Karagounis in der 81. Minute sicherten den Erfolg gegen das sieglose Schlusslicht in Gruppe G. Damit stand nach zehn Partien fest, dass die Santos-Elf acht Mal gewinnen konnte. Das Unentschieden gab es vor über einem Jahr beim 0:0 zuhause gegen Bosnien-Herzegowina und die einzige Niederlage folgte im Rückspiel (3:1).

Die griechische Nationalmannschaft lebt noch heute vom großen Triumph 2004 in Portugal, als die Mannschaft mit dem deutschen Trainer Otto Rehhagel überraschend die EM-Krone gewinnen konnte. Die defensive Schule von „König Otto“ haben die Griechen bis heute noch im Blut und setzen das Gelehrte in die Tat um. Nur vier Gegentreffer in zehn Qualifikationsspielen ist beeindruckend. Damit stellt die Mannschaft von Trainer Fernando Santos sogar eine stabilere Abwehr als einige internationale Weltklasse-Teams. Drei der vier Gegentore kassierte die Santos-Elf gegen den schärfsten Gruppenkonkurrent Bosnien-Herzegowina.

Die Nationalelf ist im Jahre 2013 etwas in die Jahre gekommen, kann dadurch aber auch auf reichlich Erfahrung setzen. Spieler wie Salpingidis, Karagounis oder Gekas haben die letzte Chance, ein letztes Mal bei einer WM aufzulaufen, dementsprechend werden sie sich zerreißen. Dann gibt es aber noch die jungen Spieler, denen eine gute Zukunft vorausgesagt wird. Abwehrchef Sokratis spielt für Borussia Dortmund, viel Spielpraxis hat der Ex-Bremer aber nicht bei den Schwarz-Gelben sammeln können. Durch die schwere Verletzung von Neven Subotic, wird er aber bis zur möglichen WM für Griechenland ordentlich Spiele absolvieren, da sein Kontrahent bis Ende der Saison ausfallen wird. Schlecht für den deutschen Vizemeister, gut für die Nationalmannschaft Griechenlands.

Gesperrte oder verletzte Spieler, bis auf den Schalker langzeitverletzten Kyriakos Papadopoulos, sind nicht bekannt, sodass Santos auf sein eingespieltes Team zurückgreifen kann.

Dimitros Salpingidis von PAOK Saloniki traf für sein Land bisher drei Mal und ist damit gefährlichster Spieler im Nationaldress.

Teamcheck Rumänien

Die Mannschaft von Victor Piturca konnte den zwei Punkte Vorsprung vor Ungarn verteidigen und gewann am letzten Spieltag der Gruppe D 2:0 daheim gegen Estland. Die Tore für die rumänische Nationalmannschaft erzielte Marica per Doppelpack in der 30. Minute (Foulelfmeter) und in der 81. Minute. Damit avancierte der Stürmer vom FC Getafe zum Matchwinner und schoss sein Land in die Playoff-Phase. Die Piturca-Elf konnte sechs Siege in Gruppe D feiern, spielte ein Mal Remis und ging drei Mal als Verlierer vom Platz. Die Pleiten gab es in beiden Partien gegen den klaren Gruppensieger aus Holland mit 1:4 und 0:4 und vor rund zwei Monaten zuhause mit 0:2 gegen gestärkte Türken.

In den neunziger Jahren konnte Rumänien noch bei vielen Welt- und Europameisterschaften mitwirken. Danach ging es aber merklich abwärts mit dem Nationalteam. Mittlerweile bahnt sich aber ein erfolgreicherer Weg mit Coach Piturca an. Der Trainer setzt vorwiegend auf Akteure aus der rumänischen Liga, die im internationalen Vergleich zwar nur zweitklassig sind, aber durchaus gute Club-Mannschaften stellt. Der CFR Cluj oder Steaua Bukarest sind bekannte Namen im europäischen Fußball. Bukarest spielt sogar in der Champions League in einer Gruppe zusammen mit dem FC Schalke 04.

In Deutschland sorgt Flügelflitzer Maxim beim VfB Stuttgart für Furore. Der Rumäne schlug bei den Schwaben ein, wie eine Bombe und erzielte schon vier Tore im VfB-Dress. Bekannt ist außerdem auch noch der Ex-Schalker und Stuttgarter Marica, der seine Brötchen jetzt in Spanien beim FC Getafe verdient und Rumänien im letzten Spiel mit einem Doppelpack den Weg in die Playoff-Phase ebnete.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Stürmer Ciprian Marica ist mit fünf Treffern erfolgreichster Spieler der rumänischen Nationalelf. Mittelfeldspieler Gabriel Torje von Atletico Madrid trug sich drei Mal in der europäische Torschützenliste ein.

Formcheck für WM Qualifikation-Prognose:

Griechenland Spielergebnisse

15/10/13 WM – Qualifikation Griechenland – Liechtenstein S – 2:0
11/10/13 WM – Qualifikation Griechenland – Slowakei S – 1:0
10/09/13 WM – Qualifikation Griechenland – Lettland S – 1:0
06/09/13 WM – Qualifikation Liechtenstein – Griechenland S – 0:1
14/08/13 Freundschaftsspiel Österreich – Griechenland S – 0:2

Griechenland: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Rumänien Spielergebnisse

15/10/13 WM – Qualifikation Rumänien – Estland S – 2:0
11/10/13 WM – Qualifikation Andorra – Rumänien S – 0:4
10/09/13 WM – Qualifikation Rumänien – Türkei N – 0:2
06/09/13 WM – Qualifikation Rumänien – Ungarn S – 3:0
14/08/13 Freundschaftsspiel Rumänien – Slowakei U – 1:1 

Rumänien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 13. November 2013)

Direktvergleich Griechenland vs Rumänien:

15/11/11 Freundschaftsspiel Griechenland – Rumänien 1:3

0 Siege Griechenland – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Rumänien

WM Qualifikation Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Griechenland: 2.00

Unentschieden: 3.00

Sieg Rumänien: 4.33

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Griechenland: 2.05

Unentschieden: 3.20

Sieg Rumänien: 4.20

(Stand: 13. November 2013)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Griechenland gegen Rumänien:

Griechenland machte in den zehn Gruppenspielen einen stabileren Eindruck als Rumänien und ist durch den Heimvorteil im Hinspiel leicht zu favorisieren. Mit nur vier Gegentoren ist die Defensive der Griechen schon lange Reif für eine Fußball Weltmeisterschaft. Dafür ist die Offensive mit 12 Toren nicht der stärkste Mannschaftsteil des Europameisters von 2004. Rumänien verlor während der Gruppenphase drei Partien und verlor damit zwei Mal öfters als Griechenland. Aufgrund der aktuellen Form und den Leistungen in der jeweiligen Gruppe, liegt es nahe, dass sich die Griechen im Hinspiel vor den eigenen Fans keine Blöße geben werden und das Spiel knapp gewinnen.

Wett Tipp: Sieg Griechenland

Wettquote bei Tipico: 2.05





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Türkei – Kroatien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Irland – Serbien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Paraguay – Uruguay 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Kolumbien – Brasilien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Norwegen Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Slowakei Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Norwegen 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Holland – Bulgarien 2017, WM Qualifikation


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com