Griechenland – Bosnien Tipp WM-Qualifikation (12.10.2012) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

10. Oktober 2012 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Griechenland vs Bosnien, 12.10.2012, 20:45 Uhr – WM Qualifikation 2014

Am Freitag, den 12.10.2012 um 20:45 Uhr, findet im Georgios Karaiskakis Stadion in Piräus das Qualifikationsspiel zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 statt. Am dritten Spieltag kommt es zum Favoritentreffen in Gruppe G. Sowohl die Griechen, als auch die Bosnier, haben sechs Punkte nach zwei Spielen auf dem Konto. Die Gäste aus Bosnien belegen den ersten Platz und Griechenland ist punktgleich knapp dahinter. Aufgrund des Torverhältnisses von 12:2 ist Bosnien Tabellenführer, da Griechenland „nur“ ein Torverhältnis von 4:1 aus den ersten beiden Partien vorweisen kann. Dafür ist Griechenland aber in der Fifa Weltrangliste über Bosnien. „Hellas“ steht dort auf dem zehnten Platz und Bosnien belegt den 29. Rang.

Teamcheck Griechenland

Die Mannschaft von Trainer Fernando Santos kam gut in die Qualifikationsspiele in Gruppe G. In Lettland siegte die Santos-Elf mit 2:1 und wenige Tage später schlug man zuhause Litauen standesgemäß mit 2:0. Die vier Tore für „Hellas“ erzielten vier verschiedene Spieler. In Lettland trafen nach Rückstand Nikos Spyropoulos und Theofanis Gekas zum Sieg. Gegen Litauen schossen Sotiris Ninis und Kostas Mitroglou die Tore. Mit den Mannschaften aus Gruppe G ist man zusammen mit Bosnien der klare Favorit auf die ersten beiden Plätze. Slowakei, Lettland, Litauen und Liechtenstein heißen die Gegner und sind klare Außenseiter. Dass einer der vier Mannschaften, einen der ersten beiden Plätze erreicht, käme einem Wunder gleich. Bei der Europameisterschaft vor ein paar Monaten in Polen und der Ukraine kam man sogar bis ins Viertelfinale und scheiterte da erst mit 2:4 an Deutschland. Im Sturm hat man mit Theofanis Gekas einen bekannten Spieler aus Deutschland im Kader. Mittlerweile spielt er in Spanien bei UD Levante. Im Mittelfeld hat die Nationalelf die wohl bekanntesten und stärksten Spieler. Alexandros Tziolis vom AS Monaco oder Sotiris Ninis vom FC Parma. In der Abwehr spielt der Schalker Kyriakos Papadopoulos, der beste Abwehrspieler der Griechen, der auch gleichzeitig torgefährlich ist. In Kaiserslautern spielt der Mittelfeldspieler Kostantinos Fortounis. Der Großteil der Spieler spielt zuhause bei Panathinaikos Athen und hat dadurch regelmäßig Erfahrung auf internationalem Niveau. Das Team von Coach Santos ist eine starke Einheit und gut gemischt aufgestellt. Bei der Euro 2012 spielte man mit der Kontertaktik und war erfolgreich. In der WM-Qualifikation wird man aber ein anderes System spielen, da man keine starken Gegner, bis auf Bosnien hat. Auch vor den eigenen Fans wird man wohl versuchen, das Spiel zu machen und sich nicht hinten rein zu stellen. Schafft man den dritten Sieg im dritten Spiel rückt die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien immer näher. Von daher wird die Mannschaft versuchen, mit Geduld und spielerischem Können, die nächsten drei Punkte einzufahren.

Teamcheck Bosnien

Bosnien glänzte in der Qualigruppe G bereits mit 12 Toren in zwei Spielen. Mit 8:1 gewann man in Liechtenstein. Das Heimspiel gegen Lettland entschied man mit 4:1 für sich. Möchte man etwas Negatives sehen, so kann man die zwei Gegentore gegen die Fußballzwerge kritisieren. Doch bei den hohen Siegen interessiert das zurecht niemanden. Der Kader von Bosnien ist stark besetzt, eigentlich müsste man von der Qualität her alle zwei Jahre bei einer Europameisterschaft und Weltmeisterschaft dabei sein. Doch spielerisch passt es nicht immer so perfekt zusammen, wie die Namen der Spieler vermuten lassen. Die Mannschaft von Trainer Safet Susic hat zwei Starstürmer im Kader. Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart trifft am fließenden Band. Edin Dzeko spielte auch mal in Deutschland beim VFL Wolfsburg und traf fast jedes Spiel. Mittlerweile spielt er beim englischen Meister Manchester City. Die beiden Mittelfeldspieler Sejad Salihovic von Hoffenheim und Zvjezdan Misimovic von Dynamo Moskau haben ihre Klasse längst nachgewiesen. Letzterer spielte auch schon in Deutschland beim VFL Bochum und VFL Wolfsburg. Mit den Wölfen wurde er sogar überraschen Deutscher Meister. Miralem Pjanic vom AS Rom ist der wohl stärkste Mittelfeldmann in Kader. Bei Stadtrivale Lazio Rom spielt ebenfalls ein Mittelfeldspieler. Senad Lulic schnürt seine Schuhe auch in der Serie A. In der Abwehr spielt Emir Spahic vom FC Sevilla, ein Spieler mit enormer Qualität. Zusammen mit Mensur Mujdza vom SC Freiburg bilden sie einen Teil der Verteidigung. Bei der Anzahl an Spielern fällt sofort auf, dass die Mannschaft über starke Spieler verfügt, die auch bei guten Vereinen spielen und international erfahren sind. Das größte Manko muss der Trainer in den Griff bekommen, dann kann man auch wieder bei einem großen Turnier mitwirken. Doch nicht nur Trainer Susic hat Probleme daraus eine Einheit zu formen. Wie schwer das mit guten Spielern werden kann, zeigt ein Blick nach Deutschland. Felix Magath versucht sich seit einigen Jahren an diesem Meisterstück. Die 12 Tore für Bosnien-Herzegowina erzielten nur drei Spieler. Viermal trafen jeweils Misimovic und Dzeko, dreimal traf Ibisevic und einmal konnte Pjanic ein netzen.

Formcheck für WM-Qualifikation:

Griechenland Spielergebnisse

11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe G  Griechenland vs. Litauen  S – 2:0 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe G  Lettland vs. Griechenland  S – 1:2 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Norwegen vs. Griechenland  S – 2:3 
22/06/2012  Europameisterschaft  Deutschland vs. Griechenland  N – 4:2 
16/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe A  Griechenland vs. Russland  S – 1:0 
12/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe A  Griechenland vs. Tschechien  N – 1:2 
 
Griechenland: 4 Siege – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Niederlagen

Bosnien Spielergebnisse

11/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe G  Bosnien und Herzegowina vs. Lettland  S – 4:1 
07/09/2012  WM Qualifikation, UEFA Gruppe G  Liechtenstein vs. Bosnien und Herzegowina  S – 1:8 
15/08/2012  Int. Freundschaftsspiele  Wales vs. Bosnien und Herzegowina  S – 0:2 
01/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Mexiko vs. Bosnien und Herzegowina  N – 2:1 
26/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Irland vs. Bosnien und Herzegowina  N – 1:0 
28/02/2012  Int. Freundschaftsspiele  Bosnien und Herzegowina vs. Brasilien  N – 1:2

Bosnien: 3 Siege – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Niederlagen

Direktvergleich Griechenland vs Bosnien

13/10/2007  EM-Qualifikation, Gruppe C  Griechenland vs. Bosnien und Herzegowina  3:2

1 Sieg Griechenland – 0 Unentschieden – 0 Siege Bosnien

WM-Qualifikation Wettquoten:

Bet365

Sieg Griechenland: 2.05

Unentschieden: 3.30

Sieg Bosnien: 3.60

Tipico

Sieg Griechenland: 2.15

Unentschieden: 3.30

Sieg Bosnien: 3.50

(Stand: 10. Oktober 2012)

WM-Qualifikation Prognose, Fazit – Griechenland gegen Bosnien

Das Spiel der beiden Gruppenfavoriten findet auf Augenhöhe statt. Griechenland begann die WM-Qualifikation mit dem Rückenwind aus der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine und Bosnien ballerte sich ebenfalls gegen die Underdogs der Gruppe G warm. In den direkten Duellen der beiden Teams wird es wohl um den Gruppensieg gehen. Wer nach dem Hin und Rückspiel besser abgeschnitten hat, wird die Qualirunde wohl auch gewinnen, da davon auszugehen ist, dass man die restlichen Spiele gegen die krassen Außenseiter jeweils für sich entscheiden wird. Deswegen ist dieses Spiel so spannend und von hoher Bedeutung. Griechenland ist Offensiver zu erwarten als bei der Euro und Bosnien kann eigentlich nur Offensiv. Es könnte einen offenen Schlagabtausch geben, bei dem alles möglich ist. Ein torreiches Unentschieden ist der wahrscheinlichste Ausgang in diesem Spiel, da man sich weitestgehend neutralisiert. Wir gehen davon aus, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen.

Wett Tipp: Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor

Wettquote bei Bet365: 1,75





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Türkei – Kroatien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Irland – Serbien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Paraguay – Uruguay 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Kolumbien – Brasilien 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Norwegen Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Slowakei Prognose & Wettquoten 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Norwegen 2017, WM Qualifikation
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Holland – Bulgarien 2017, WM Qualifikation


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com