Ghana gegen Deutschland | WM Spielbericht | Gruppe D

24. Juni 2010 | gepostet in Fussball WM News
Fussball WM News

Ein Fußballfest war es nicht. Lange mussten die deutschen Fußballfans zittern, denn die Partie zwischen Ghana und Deutschland stand auf Messers Schneide. Am Ende erlöste Özil mit seinem Traumtor zum 1:0 ganz Fußball-Deutschland. Manuel Neuer hielt die Löw-Elf in vielen kritischen Phasen des Spiels im Rennen. Besonders die deutsche Abwehr wackelte gehörig. Als Gruppenerster trifft Deutschland im Achtelfinale am Sonntag nun auf England.

 

Aufstellung Ghana:
 
Kingson – Paintsil, Jonathan Mensah, John Mensah, Sarpei – Annan, K.-P. Boateng, Ayew – Tagoe – Asamoah, Gyan  

Einwechslungen:

64. Muntari für Tagoe

82. Amoah für Gyan

90. + 2 Adiyiah für A. Ayew

Aufstellung Deutschland:

Neuer- Lahm, Mertesacker, A. Friedrich, Boateng – Khedira, Schweinsteiger – T. Müller, Podolski – Özil – Cacau

Einwechslungen:

67. Trochowski für T. Müller

73. Jansen für Boateng

81. Kroos für Schweinsteiger

 

Von Beginn an war die Löw-Elf bemüht das Spiel zu kontrollieren. Dennoch merkte man der DFB-Elf die Verunsicherung an. Ghana verteidigte geschickt und die Offensivspieler griffen zur Überraschung vieler Fußballexperten sehr früh an. Verbunden damit ließ das deutsche Aufbauspiel anfangs klare Strukturen vermissen. Im zentralen Mittelfeld waren Schweinsteiger und Khedira in vielen Zweikämpfen gefordert. Die größte Chance für Deutschland ergab sich in der 25. Minute. Nach einem Zuckerpass von Cacau wurde Özil wunderbar freigespielt, doch der Bremer Mittelfeldstar scheiterte alleine vor Torwart Kingson. Anstand den Schlussmann von Ghana tunneln zu wollen, hätte Özil stattdessen doch lieber ein Lupfer oder einen satten Schuss ansetzen sollen. Die Afrikaner ließen sich von der Großchance der Deutschen nur wenig beeindrucken und spielten munter weiter nach vorne. In der 26. Minute wurde es brenzlig im deutschen Strafraum. DFB-Keeper Neuer unterlief eine Ecke und Lahm kratzte mit der Brust den Kopfball von Gyan von der Linie. Ein Schockmoment für alle deutschen Fans. Nur 6 Minuten später waren die Afrikaner wieder brandgefährlich vor dem deutschen Tor, doch das Leder rutschte über die Stirn von Kevin-Prince Boateng. Glück für Deutschland! Auf der anderen Seite prüfte Schweinsteiger Kingson. Zur Halbzeit stand es 0:0. Auch nach dem Seitenwechsel hatten die DFB-Kicker mehr Spielanteile. Dennoch blieb Ghana weiterhin brandgefährlich. In der 51. Minute rettete Neuer mit einem Wahnsinns-Reflex hielt seine Truppe weiter im Rennen. Mertesacker verlor das Kopfballduell gegen Prince Tagoe und plötzlich tauchte Asamoah vor Keeper Neuer frei auf. Doch der Schlussmann der Deutschen behielt die Nerven. In der Folgezeit übernahmen die DFB-Kicker wieder das Kommando und wurden prompt belohnt. Auf rechts dribbelte Müller nach innen und zog gleich mehrere gegnerische Spieler auf sich. Sein Pass erreichte Özil kurz vor der Strafraumgrenze. Der Werder-Profi fackelte nicht lange und zog ab – 1:0 für Deutschland! In der letzten Viertelstunde erhöhten die Afrikaner den Druck. Doch Neuer, Lahm & Co. waren nun besser auf der Hut und retteten das 1:0 über die Zeit.

Deutschland zieht nach dem Sieg über Ghana als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Am Sonntag, den 27.06.2010 um 16:00 Uhr, treffen die DFB-Kicker auf den Zweitplatzierten der Gruppe C – ENGLAND. Im ewigen Klassiker mit England müssen sich die Löw-Schützlinge gewaltig steigern. Durch den 2:1 Sieg der Socceroos gegen Serbien schaffte auch Ghana als Gruppenzweiter den Sprung ins Achtelfinale. Am 26.06.2010 treffen die Afrikaner um 20:30 Uhr auf die USA.





Lesen Sie die aktuellen WM News:
Fussball WM News
Monatliche Archive 2014
Fussball WM News
WM Start / WM 2014 Beginn: Ab wann rollt der Ball in Brasilien?
Fussball WM News
WM Regeln – Gruppenphase WM 2014
Fussball WM News
Schiedsrichter der WM 2014 in Brasilien
Fussball WM News
Tipico WM Aktion: Mit Goldenem Ball zu einer Million Euro
Fussball WM News
Deutschland WM Kader – Vorläufige Nominierung für die WM 2014
Fussball WM News
Sportwetten im österreichischen online Casino
Fussball WM News
Monatliche Archive 2013


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com