Frauen WM 2.Spieltag Fazit, Rückblick und fürs Viertelfinale qualifizierte Teams

4. Juli 2011 | gepostet in Fussball WM News
Fussball WM News

Bereits zwei Spieltage wurden bei dieser Frauen WM 2011 gespielt und viele Entscheidungen sind bereits gefallen. So sind zum Beispiel die drei Hauptfavoriten Deutschland, USA und Brasilien bereits im Viertelfinale. Andere Teams hingegen müssen am letzten Spieltag der Gruppenphase noch eine Schippe drauflegen, damit es noch etwas wird. In WM Gruppe A mit Deutschland steht alles fest. Deutschland ist genauso weiter wie Frankreich. Im letzten Spiel geht es daher noch einmal um den Gruppensieg. Für Nigeria und Kanada hat es nicht gereicht. Der Einsatz war zwar gut, aber die spielerischen Mittel haben einfach gefehlt.

Gruppe A Tabelle:

1.Frankreich – 6 Punkte
2.Deutschland – 6 Punkte
3.Nigeria – 0 Punkte
4.Kanada – 0 Punkte

In Gruppe B ist ebenfalls fast alles klar. Japan liegt mit 6 Punkten auf dem ersten Platz und hat bisher starke WM Ergebnisse erzielt. Anders sieht es bei England aus, die Spielerinnen hatten bisher einige Probleme. Gegen Mexiko nur ein Unentschieden, gegen Neuseeland gerade so einen Sieg errungen. Mit vier Punkten auf dem Konto kann man sich noch nicht so sicher sein, immer muss man im letzten Spiel gegen Japan spielen, während Mexiko gegen Neuseeland ran muss. Allerdings ist da auch noch das schlechte Torverhältnis der Mexikanerinnen, sodass am Ende wohl England den Japanerinnen folgen wird.

Tabelle Gruppe B:

1.Japan – 6 Punkte
2.England – 4 Punkte
3.Mexiko – 1 Punkt
4.Neuseeland – 0 Punkte

Klar ist auch bereits alles in Gruppe C, zumindest wenn es darum geht, welche Teams ins Viertelfinale einziehen. Die Tabellenführung wird ebenfalls am 3.Spieltag ausgetragen. Die USA und Schweden konnten beide Spiele gewinnen. Für Nordkorea und Kolumbien bleibt ein starker Einsatz, aber letztendlich sind die beiden besten Teams vorne in der WM Gruppe.

Gruppe C Tabelle:

1.USA – 6 Punkte
2.Schweden – 6 Punkte
3.Nordkorea – 0 Punkte
4.Kolumbien – 0 Punkte

Spannend wird es noch in Gruppe D. Brasilien ist zwar weiter, aber dahinter wird es ein echtes kleines Finale zwischen Australien und Norwegen geben. Wer hier gewinnen wird, ist längst nicht abzusehen. Beide Teams sind im Mittelfeld dieser WM anzusiedeln und haben beide das Potenzial zum Sieg. Vielleicht geht Australien mit mehr Rückenwind in die Partie. Äquatorial-Guinea hat zwar in der jeder Partie stark gekämpft und sowohl Australien als auch Brasilien unter Druck gesetzt, aber letztendlich sollte es bei dieser WM noch nicht für mehr reichen.

Gruppe D Tabelle:

1.Brasilien – 6 Punkte
2.Australien – 3 Punkte
3.Norwegen – 3 Punkte
4.Äquatorial-Guina – 0 Punkte


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Lesen Sie die aktuellen WM News:
Fussball WM News
Monatliche Archive 2014
Fussball WM News
WM Start / WM 2014 Beginn: Ab wann rollt der Ball in Brasilien?
Fussball WM News
WM Regeln – Gruppenphase WM 2014
Fussball WM News
Schiedsrichter der WM 2014 in Brasilien
Fussball WM News
Tipico WM Aktion: Mit Goldenem Ball zu einer Million Euro
Fussball WM News
Deutschland WM Kader – Vorläufige Nominierung für die WM 2014
Fussball WM News
Sportwetten im österreichischen online Casino
Fussball WM News
Monatliche Archive 2013


Top 5 Online Wettanbieter