Deutschland vs Japan Tipp Frauen WM 2011 Viertelfinale – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

8. Juli 2011 | gepostet in WM Spiele (Prognose & Tipps)
WM Spiele (Prognose & Tipps)

Deutschland vs Japan Tipp 09.07.2011 – 20:45 Uhr (Viertelfinale)

Am Samstag den 09.07. kommt es zum zweiten Spiel des Viertelfinales zwischen dem Gastgeber Deutschland und Japan. Beide Mannschaften gehen hochmotiviert in diese Begegnung. Japan musste sich zuletzt mit 0:2 gegen England geschlagen geben. Es war deutlich erkennbar, dass die Japanerinnen ihre Probleme haben, wenn das Spiel schnell gestaltet wird und die Räume eng gehalten werden. Das war im Spiel zwischen England und Japan deutlich zu erkennen. Sicher hatte auch Japan in dieser Begegnung gute Chancen aber am Ende mussten sie sich mit 0:2 gegen eine vermeintlich bessere Mannschaft geschlagen geben.

Über die Leistung von Deutschland im letzten Gruppenspiel gegen Frankreich lässt sich streiten. Wer das Spiel gesehen hat musste feststellen, dass längst noch nicht alles bei den deutschen Damen glatt läuft. Es stand bereits nach 32 Spielminuten 2:0 für unsere Frauen. Die Treffer erzielten Garefrekes und Grings jeweils per Kopf. Eigentlich hätte man zu diesem Zeitpunkt das Spiel nicht mehr aus der Hand geben dürfen. Denn es war eine bereits halbwegs sichere Führung. In der 56. Spielminute erzielte dann Delie den Anschlusstreffer für Frankreich. Zu dieser Phase machten die Französinnen Druck aber der Ausgleich sollte Gott sei dank nicht gelingen. Dann kam es in der 68. Spielminute zum Foulelfmeter für Deutschland, den Grings sicher zur 3:1 Führung verwandelte. Von diesem Zeitpunkt an spielte Frankreich in Unterzahl, da die Torhüterin für das grobe Foulspiel im Strafraum mit einer roten Karte belohnt wurde. Vollkommen vertretbar diese Entscheidung. Nun sollte eigentlich die Begegnung gelaufen sein, denn unsere Damen hatten bereits zwei Treffer Vorsprung und spielten in Überzahl, dennoch kam es in der 72. Spielminute zum erneuten Anschluss durch Georges. Wieder nach einem Eckball. Die Zuteilung im Strafraum der Deutschen bei den Standards hätte man schlichtweg als katastrophal bezeichnen können. Dennoch wurde die Begegnung durch den verdienten Treffer zum 4:2 in der 89.Spielminute durch Okoyino da Mbabi entschieden. Es wurde aber auch deutlich, dass die Deutschen gerade bei Standardsituationen sehr anfällig sind, weil oftmals die Zuteilung noch nicht stimmt. Es wird sicher interessant, wie sich dieser Aspekt gegen Japan gestaltet.

Unsere Nationalmannschaft geht als deutlicher Favorit in diese Begegnung. Dennoch sollten die Asiatinnen nicht unterschätzt werden. Sie sind sehr ballsicher und können schnell nach vorne stoßen. Die Abwehr der deutschen Damen sollte darauf vorbereitet sein und vor allem darf es keine Unstimmigkeiten geben. Ein Vorteil der Deutschen besteht jedoch in ihrer physischen Überlegenheit. Das deutsche Spiel gestaltet sich sehr körperbetont, es bleibt abzuwarten, wie die Asiatinnen damit umgehen.

Freuen wir uns auf einen hoffentlich starken Auftritt unserer Nationalmannschaft.

 

Frauen WM 2011 voraussichtliche Aufstellung:

Deutschland:

Angerer – Bresonik, Krahn, Bartusiak, Peter – Kulig, Laudehr – Garefrekes, Okoyino da Mbabi, Bajramaj – Grings

Trainer: Neid

Japan:

Kaihori – Kinga, Iwashimizu, Kumagai, Sameshima – Sawa, Sakaguchi – Ohno, Miyama – Ando, Nagasato
Trainer: Sasaki

In Bezug auf die Aufstellung der Deutschen gegenüber dem Spiel gegen Frankreich hat sich nichts geändert. Die Startformation sieht gleich aus. Birgit Prinz wird nicht spielen. Von Beginn an läuft erneut Inka Grings auf. Dies ist sicher auch darauf zurückzuführen, dass sie gegen die Französinnen zweimal getroffen hat. Es gab ja eine kleine öffentlich Debatte um Birgit Prinz, das brachte erneut Unruhe ins Team. Auf einer Pressekonferenz nahm Prinz dann aber Stellung zu dieser Thematik und sagte das sie mental angeschlagen kein Anrecht auf einen Stammplatz habe. Eine lobenswerte Einstellung, die auch bei ihren Mitspielerinnen für Respekt sorgte. Da diese öffentliche Debatte nun mehr oder weniger geklärt ist, kann sich das Team vollkommen auf die Begegnung gegen Japan konzentrieren.

Die japanische Stürmerin Yuki Nagasato prallt vor Spielbeginn damit unserer Keeperin zwei Tore einschenken zu wollen. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass sich dieses Unterfangen realisieren lässt.

 

Frauen WM 2011 Formcheck:

Mannschaftsanalyse Deutschland:

05/07/2011     WM Frauen, Gruppe A     Frankreich vs. Deutschland     S – 2:4     
30/06/2011     WM Frauen, Gruppe A     Deutschland vs. Nigeria     S – 1:0     
26/06/2011     WM Frauen, Gruppe A     Deutschland vs. Kanada     S – 2:1     
16/06/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     Deutschland vs. Norwegen     S – 3:0     
07/06/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     Deutschland vs. Niederlande     S – 5:0     
03/06/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     Deutschland vs. Italien     S – 5:0 

Mannschaftsanalyse Japan:

05/07/2011     WM Frauen, Gruppe B     England vs. Japan     N – 2:0     
01/07/2011     WM Frauen, Gruppe B     Japan vs. Mexiko     S – 4:0     
27/06/2011     WM Frauen, Gruppe B     Japan vs. Neuseeland     S – 2:1     
23/06/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     Japan vs. Schweden     U – 1:1     
19/05/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     USA vs. Japan     N – 2:0     
15/05/2011     Int. Frreundschaftsspiele, Frauen     USA vs. Japan     N – 2:0
 

Deutschland: 6 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlage (alle Daten nur auf reguläre Spielzeit bezogen)

Japan: 2 Siege – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen (alle Daten nur auf reguläre Spielzeit bezogen)

Die deutschen Frauen haben bei dieser WM keines ihrer Gruppenspiele verloren. Hoffentlich bleibt das auch gegen Japan so. Die letzten 6 Spiele konnten sie alle für sich entscheiden. Sicher gab es die ein oder andere Schwäche im Team. Aber wir sollten alle nicht vergessen, dass es immerhin Menschen sind die dort auf dem Feld stehen und Fehler sind nunmal menschlich. Die Asiatinnen konnten sich nur in zwei der letzten sechs Begegnungen durchsetzen. Zuletzt mussten sie sich mit 0:2 gegen England geschlagen geben. Die Bilanz ist nicht so gut, wie die der Deutschen. Anhand der momentanen Form beider Mannschaften sind deutliche Vorteile für Deutschland auszumachen.


Direktvergleich Deutschland – Japan

29/07/2009    IFF    Deutschland – Japan    0:0
21/08/2008    OSF    Deutschland – Japan    2:0
17/09/2007    WFGA    Deutschland – Japan    2:0
24/09/2003    WFGC    Deutschland – Japan    3:0

Deutschland hat bis jetzt 3 von 4 Matches gegen Japan für sich entscheiden können. Markant hierbei ist, dass die Spiele mit mindestens zwei Toren Unterschied gewonnen wurden. Zuletzt gab es jedoch ein Unentschieden gegen die Japanerinnen. Da es sich jedoch hierbei um ein Freundschaftspiel handelte, ist dieser Ergebnisausgang nicht ganz so hoch zu bemessen. Anhand des Direktvergleichs ist Deutschland klarer Favorit in diesem Spiel.

Wettquoten Deutschland vs Japan

Bet365

Sieg Deutschland: 1,33

Unentschieden: 5,00

Sieg Japan: 9,00

Tipico

Sieg Deutschland:  1,32

Unentschieden: 5,10

Sieg Japan: 10,00

Wettempfehlung, Prognose, Fazit – Deutschland – Japan

Die Wettquoten spiegeln unsere Prognose wieder. Deutschland wird bei den Buchmachern in dieser Begegnung als klarer Favorit gehandelt. Japan konnte bei einer Frauen WM bis jetzt noch nie gegen eine europäische Mannschaft gewinnen. Gegen England haben sie es erneut nicht geschafft. Auch gegen Deutschland stehen die Chancen für einen Sieg der Asiatinnen schlecht. Dennoch sollte die Mannschaft nicht unterschätzt werden. Mit Homa Sawa haben sie eine sehr talentierte Mittelfeldspielerin in ihren Reihen. Ihr ist bis jetzt der einzigste Hattrick in einem Spiel bei dieser WM gelungen. Es bleibt die Frage offen, ob sie ihren Torinstinkt gegen die deutschen Damen wiederfinden wird. Wir hoffen nicht. Seit nunmehr 15 Spielen ist Deutschland bei einem WM ungeschlagen. Ganze 14 Siege konnten sie aus den letzten 15 Spielen holen. Die letzte Niederlage fand 1999 gegen die USA statt. Es bleibt zu hoffen, dass jetzt der 15. Sieg aufs Konto unserer Damen wandert.

Unser Tipp Deutschland vs Japan: Sieg Deutschland

Wettquote bei Bet365: 1,32

 

 





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Deutschland – Argentinien Wettquoten WM 2014
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Brasilien – Holland Wettquoten WM 2014
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipps WM 2014 Halbfinale – Prognose & Wettquoten
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Holland – Argentinien Wettquoten WM 2014
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Deutschland – Brasilien Wettquoten WM 2014
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipps WM 2014 Viertelfinale – Prognose & Wettquoten
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Argentinien – Belgien Wettquoten WM 2014
WM Spiele (Prognose & Tipps)
Tipp Holland – Costa Rica Wettquoten WM 2014


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 250€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 50€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 150€ Bonus www.interwetten.com