Deutschland – Paraguay Tipp Freundschaftsspiele (14.08.2013) – Wett-Quoten, Vorschau und Prognose

13. August 2013 | gepostet in WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Prognose Deutschland vs Paraguay 14.08.2013, 20:45 Uhr – Freundschaftsspiele

Als letzten Test vor dem wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich im September haben die deutschen Nationalkicker ein Länderspiel gegen Paraguay zu absolvieren. Bundestrainer Joachim Löw kann im Freundschaftsspiel aus den Vollen Schöpfen und wird mit seiner A-Mannschaft auflaufen. Es wird somit keine großen Experimente, wie zuletzt bei der USA-Reise, geben. Sicher handelt es sich hierbei lediglich um ein Freundschaftsspiel, dennoch werden beide Kontrahenten die Begegnung sehr ernst nehmen und alles daran setzen das Spiel für sich zu entscheiden. Die Partie zwischen Deutschland und Paraguay wird am kommenden Mittwoch um 20:45 Uhr im Fritz Walter Stadion in Kaiserslautern ausgetragen. Man darf sich somit auf einen spannenden Fußballabend, mit hoffentlich vielen Toren, freuen.

Teamcheck Deutschland:

Die deutsche Nationalmannschaft wird mit der bestmöglichen Zusammensetzung auf dem Platz stehen. Mit Bastian Schweinsteiger, Mario Götze und Toni Kroos fehlen lediglich drei Bayern Akteure. Darüber hinaus wird Julian Draxler nicht auflaufen können, da der Schalker sich im letzten Spiel gegen den HSV eine leichte Blessur zugezogen hatte. Im Spiel gegen den HSV musste er nach nur 23 Minuten das Feld räumen. Weiterhin verzichtete Löw auf die Nominierung eines dritten Torwartes. Somit haben sich am Montag lediglich 20 Spieler in Mainz zum öffentlichen Training versammelt. Paraguay bietet sich als Gegner für die Vorbereitung auf die WM 2014 in Brasilien sehr gut an. Auf diesen Weg möchte man sich auf die südamerikanische Fußball-Kultur vorbereiten.

In Sachen WM-Qualifikation kann sich die deutsche Nationalelf sehen lassen. Die bisherigen Leistungen sind als sehr gut einzustufen. Momentan steht man noch ohne Niederlage im Wettbewerb. Mit einer Bilanz von fünf Siegen und einem Unentschieden wurden bis jetzt 16 Punkte eingefahren. Man besetzt den ersten Platz in der Gruppe C und konnte bisher 22 Tore erzielen und die Abwehr musste sieben Gegentore in Kauf nehmen. Werfen wir nun einen Blick auf die bisherigen Gruppenspiele der deutschen Nationalkicker. Im ersten Gruppenspiel setzte man sich gegen die Färöer Inseln mit 3:0 durch. Im Anschluss sollte man in Österreich zu einem knappen 2:1 Erfolg kommen. In Irland erzielte man den bis jetzt höchsten Sieg in der Qualifikation. Dort setzte man sich mit 6:1 durch. Gegen Schweden gab man nach einer starken ersten Hälfte eine 4:0 Führung aus der Hand und musste sich am Ende mit einem 4:4 Unentschieden begnügen. Im vorletzten Gruppenspiel reiste man nach Kasachstan und konnte dort einen 3:0 Sieg verbuchen. Das Rückspiel wurde vor heimischer Kulisse ebenfalls mit 4:1 gewonnen. Der Vorsprung auf die Konkurrenten aus Österreich, Schweden und Irland, jeweils mit 11 Punkten auf dem Konto, beläuft sich bereits auf insgesamt fünf Zähler und stellt somit ein komfortables Polster da. Dennoch darf man sich auf den bisherigen Erfolgen nicht ausruhen und muss weiterhin Gas geben.

Zuletzt traf man im Freundschaftsspiel auf die USA. Hierbei handelte es sich um die USA-Reise und dort trat die Nationalelf bekannter weise nur mit ihrer B-Mannschaft an. Die Hausherren aus den USA begannen schwungvoll und konnten sich bereits in den ersten Minuten einige Torchancen erspielen. Nach gut 13 Minuten ging die USA durch Altidore mit 1:0 in Führung. Die Klinsmann-Elf wollte die Führung ausbauen und setzte die deutsche Defensive unter Druck. Vor allem Schlussmann Ter Stegen schien an diesen Abend mehr als unsicher. Nach einem Rückpass von Höwedes beförderte er den Ball ins eigene Tor und sorgte somit für das 2:0 der US-Boys. Dennoch gaben sich die deutschen Nationalkicker nicht auf und erspielen sich Chancen. Man konnte die Begegnung als ein chancenreiches Spiel auf beiden Seiten bezeichnen. Tore gab es bis zu Pausenpfiff jedoch keine mehr und somit ging die USA mit der knappen Führung in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang wurden viele Auswechslungen im deutschen Team vorgenommen. Die Mannschaft wurde komplett umgekrempelt. Dies sollte sich auszahlen. Nach 52 Minuten sorgte Westermann für den Anschlusstreffer. Nun legten die US-Boys wieder eine Schippe drauf und wurden nach 60 Minuten mit dem 3:1 durch Dempsey belohnt. Nur vier Minuten später sorgte erneut Dempsey für das 4:1. Die Begegnung schien entschieden zu sein. Nach 79 Spielminuten kam die Löw- Elf durch das 2:4 von Kruse wieder zurück ins Spiel. Zwei Minuten später verkürzte Draxler auf 3:4 und somit wurde es noch einmal spannend in den letzten Minuten. Am Ende sollte es jedoch bei diesem Ergebnis bleiben.

Teamcheck Paraguay:

Für Paraguay scheint der Zug in Sachen WM 2014 bereits abgefahren zu sein. Nach 12 Spielen befindet man sich auf dem letzten Platz in der Südamerika Qualifikation. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und acht Niederlagen konnte man lediglich acht Punkte aus 12 Qualifikationsspielen holen. Eine überzeugende Bilanz sieht definitiv anders aus. Eine WM-Qualifikation ist somit nur noch rein rechnerisch möglich. Auf den fünften Platz, der eine Qualifikation über die Play Offs bedeuten würde, zeigt Paraguay bereits einen Rückstand von acht Punkten auf. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird man die Qualifikation nicht mehr realisieren können. Im bisherigen Wettbewerb wurden nur neun Tore erzielt. Die Abwehr musste auf der andere Seite aber 23 Gegentore in Kauf nehmen. In der Südamerika Qualifikation hat lediglich Bolivien mehr Gegentore kassiert. Keine andere Mannschaft zeichnet sich bis jetzt in der Gruppe durch eine so schwache Torgefährlichkeit aus.

Aus den letzten sechs Begegnungen konnten die „Paras“ nur einen Sieg holen. Diesen feierte man mit einem knappen 1:0 Erfolg gegen Peru. Auf der anderen Seite musste man jedoch vier Niederlagen und ein Unentschieden in Kauf nehmen. Eine mehr als schwache Bilanz, die Paraguay aufzeigt. Im letzten Qualifikationsspiel, das am 8. Juni gegen Chile ausgetragen wurde, musste man sich mit 1:2 geschlagen geben. Nach dem schwachen Spiel seiner Mannschaft trat Teamchef Gerardo Pelusso zurück. Somit wird im Testspiel gegen Deutschland erstmals der neue Trainer Victor Genes auf der Bank sitzen. Bei Victor Genes handelt es sich bereits um den dritten Trainer im Laufe der WM-Qualifikation. Im ersten Spiel seines neuen Trainerjobs verzichtet Victor Genes auf den Starstürmer Oscar Cardozo und auf den ehemaligen Bundesliga Profi Nelson Valdez.

Paraguay zeigt einen Marktwert von rund 26 Millionen Euro auf. Als wertvollster Spieler fungiert hierbei Lorenzo Melgarejo. Der 23-jährige Abwehrrecke steht momentan bei Benfica Lissabon unter Vertrag. Darüber hinaus dürfte vielen Sportwetten Fans Roque Santa Cruz ein geläufiger Begriff sein. Der Ex-Bayern Star ist sicher heiß auf die Begegnung und wird alles daran setzen gegen Deutschland ein Tor zu erzielen. In der FIFA-Weltrangliste belegt Paraguay den 49. Platz und zählt somit nicht zu den weltbesten Mannschaften.

Direktvergleich Deutschland gegen Paraguay:

Beide Mannschaften trafen erst einmal aufeinander und zwar bei der WM 2002. Damals setzte sich Deutschland im Achtelfinale mit einem knappen 1:0 Erfolg durch. Der Direktvergleich zeigt somit leichte Vorteile für die deutsche Nationalelf auf.

Mögliche Aufstellung Deutschland vs. Paraguay:

Deutschland

Neuer – Lahm, Boateng, Hummels, Schmelzer – Khedira, L. Bender – T. Müller, Özil, Reus – Klose

Trainer: Löw

Paraguay

Villar – Candia, da Silva, Aguilar, Melgarejo – Ayala, Riveros, Ortiz, Fabbro – Caballero, R. Santa Cruz

Trainer: Genes

Formcheck für Freundschaftsspiel-Prognose:

Deutschland Spielergebnisse

02/06/13 Freundschaftsspiel USA – Deutschland N – 4:3
29/05/13 Freundschaftsspiel Deutschland – Ecuador S – 4:2
26/03/13 WM-Quali Deutschland – Kasachstan S – 4:1
22/03/13 WM-Quali Kasachstan – Deutschland S – 0:3
06/02/13 Freundschaftsspiel Frankreich – Deutschland S – 1:2

Deutschland: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Paraguay Spielergebnisse

08/06/13 WM-Quali Paraguay – Chile N – 1:2
26/03/13 WM-Quali Ecuador – Paraguay N – 4:1
22/03/13 WM-Quali Uruguay – Paraguay U – 1:1
07/02/13 Freundschaftsspiel Paraguay – El Salvador S – 3:0
17/10/12 WM-Quali Paraguay – Peru S – 1:0

Paraguay: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Direktvergleich Deutschland vs Paraguay:

15/06/02 WM Deutschland – Paraguay S – 1:0

1 Sieg Deutschland – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Paraguay

Länderspiele Wettquoten:

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Deutschland: 1.22

Unentschieden: 6.00

Sieg Paraguay: 13.00

Jetzt bei Bwin tippen

Sieg Deutschland: 1.25

Unentschieden: 5.75

Sieg Paraguay: 10.00

(Stand: 13. August 2013)

Freundschaftsspiele Prognose, Fazit – Deutschland gegen Paraguay:

Deutschland geht bei den zahlreichen online Wettanbietern als klarer Favorit ins Rennen. Die Deutschen rangieren in der FIFA-Weltrangliste auf dem zweiten Platz. Direkt hinter Spanien und zählen somit zu den besten Mannschaften der Welt. Bundestrainer Joachim Löw hat zwar nicht alle Stammkräfte zur Verfügung, dennoch sollte die vom ihm aufgestellt Mannschaft stark genug sein, um sich gegen Paraguay durchzusetzen. Wir gehen von einem Sieg der Löw-Elf aus.

Wett Tipp: Sieg Deutschland

Wettquote bei Bwin: 1,25





Lesen Sie die aktuellen WM News:
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Chile – Deutschland Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Quoten Portugal – Chile 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Mexiko Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Chile Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup
WM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Kamerun Prognose & Wettquoten 2017, Confederations Cup


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com