Aufstellung Uruguay gegen Niederlande | 06.07.2010 WM Halbfinale

5. Juli 2010 | gepostet in Fussball WM News
Fussball WM News
Das erste WM Halbfinale in Südafrika 2010. Die starken Südamerikaner aus Uruguay treffen auf die Niederlande. Die Vorzeichen stehen unterschiedlich. Während Uruguay oft ans Limit gehen musste, um sich durchzukämpfen, hat die Niederlande mit ruhigem Aufbauspiel und starker Konzentration jedes Spiel gemeistert. Selbst als man gegen Brasilien zurücklag, ist man nicht wild geworden, sondern hat konsequent den Weg nach vorne gesucht.
 
Voraussichtliche Aufstellung Uruguay
 
Muslera – Maxi Pereira , Lugano , Victorino , Scotti – Perez , Arevalo Rios – A. Fernandez , Cavani – Forlan – Abreu
 
Ein Fragezeichen steht noch hinter Kapitän Lugano, der im Spiel gegen Ghana bereits in der 38. Minute ausgewechselt werden musste. Stürmer Suarez ist mit Sicherheit nicht dabei. Gelbgesperrt ist auch Fucile nicht dabei. Für ihn könnte Andres Scotti ins Team rutschen, sofern dieser nicht den Platz von Lugano übernehmen muss.
Mit Forlan im Sturm hat Uruguay immer noch genügend Stärke, um der Niederlande gefährlich zu werden. Allerdings braucht er dafür auch die Unterstützung seiner Mitspieler. Die Niederlande hat bisher kaum etwas zugelassen. Das Gegentor von Brasilien war der einzige Treffer aus dem Spiel heraus, den die Elftal hinnehmen musste. Es ist ein WM Halbfinale, weshalb Uruguay ohnehin nicht allzu tief stehen kann und es vermutlich auch nicht vor hat. 
 
Voraussichtliche Aufstellung Niederlande
 
Stekelenburg – Boulahrouz, Heitinga , Mathijsen , van Bronckhorst – van Bommel , de Zeeuw – Robben , Sneijder , Kuijt – van Persie
 
Im Spiel gegen Uruguay muss Trainer Bert van Marwijk auf van der Wiel und de Jong verzichten. Dafür wird wohl wieder Mathijsen für Oojer in die Startaufstellung rücken und damit der niederländischen Defensive mehr Halt geben. Im Sturm haben sich vor allem Sneijder und Robben in letzter Zeit in bestechender Form gezeigt. Beide können notfalls auch ein Spiel alleine entscheiden. Dirk Kuijt setzt immer wieder Nadelstiche und ist notfalls auch da, um den zweiten Ball abzufangen. Van Persie hat bisher noch nicht geschafft, dieser WM seinen Stempel aufzudrücken, ist er aber einmal am Ball, kann auch Gefahr aufkommen.
 

Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Lesen Sie die aktuellen WM News:
Fussball WM News
Monatliche Archive 2014
Fussball WM News
WM Start / WM 2014 Beginn: Ab wann rollt der Ball in Brasilien?
Fussball WM News
WM Regeln – Gruppenphase WM 2014
Fussball WM News
Schiedsrichter der WM 2014 in Brasilien
Fussball WM News
Tipico WM Aktion: Mit Goldenem Ball zu einer Million Euro
Fussball WM News
Deutschland WM Kader – Vorläufige Nominierung für die WM 2014
Fussball WM News
Sportwetten im österreichischen online Casino
Fussball WM News
Monatliche Archive 2013


Top 5 Online Wettanbieter